Polizeibericht vom 27. Oktober 2015

|

Einbruch in Rottenacker

Rottenacker - Geld und Schmuck hat ein Dieb am Sonntag bei einem Einbruch in Rottenacker gefunden. Nur etwa eine Stunde, heißt es im Polizeibericht, waren die Bewohner außer Haus gewesen. Als sie gegen 18.30 Uhr in ihr Heim an der Blumenstraße zurückkamen, war der Dieb schon weg. Er hatte zuvor eine Terrassentür aufgehebelt. Bei seiner Suche in den Räumen fand der Einbrecher den Schmuck und das Geld der Bewohner. Mit dieser Beute flüchtete er. Der Polizeiposten Munderkingen, Telefon: (07393) 91560, sucht jetzt nach dem Unbekannten. Die Polizei hat am Haus Spuren gesichert, auch sie sollen Hinweise auf den Täter bringen.

Auf frischer Tat ertappt

Emerkingen - Ein Frühaufsteher hat am Sonntag in Emerkingen eine Diebin in die Flucht geschlagen. Wie die Polizei berichtet, war ein 45-Jähriger gegen 5 Uhr mit seinem Hund auf die Gasse gegangen. Vor seinem Haus stand ein Auto, neben dem verschiedene Sachen lagen. Der Mann stellte fest: Es war ein Tretroller aus seiner Garage und Dekoration vom Haus handelte. Eine Frau sah sich in diesem Moment ertappt und fuhr sofort mit ihrem Auto weg, die Sachen blieben liegen. Der Bestohlene verfolgte die Frau, verlor sie jedoch bald aus den Augen. Weil er sich das Kennzeichen am Auto gemerkt hatte, dürfte die Ermittlung der Täterin schnell möglich sein.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hauptversammlung der Kunstfreunde: Gut fürs Ansehen der Stadt

Bei der Hauptversammlung der Kunstfreunde berichtet die Vorsitzende Anne Linder über die positive Entwicklung der städtischen Galerie: steigende Besucherzahlen und viel Zuspruch. weiter lesen