Notizen vom 6. November 2014 aus Ehingen und Umgebung

|

Holzernte auf der Alb

Mundingen - Wegen der Holzernte auf der Ehinger Alb werden in den kommenden Tagen Gemeindeverbindungswege gesperrt. Zunächst betrifft es die Straße zwischen Kirchen und Mundingen; sie ist vom 10. bis 15. November bei Tag und Nacht gesperrt. In der Woche darauf, vom 17. bis 21. November, gilt dies für den Gemeindeverbindungsweg zwischen Dächingen und Mundingen.

Stadt berät über Energie

Ehingen - Am Dienstag, 11. November, bietet die Stadt Ehingen eine Energieberatung an. Haus- und Wohnungsbesitzer können sich bei der unabhängigen Beratung eines Energieberaters der Regionalen Energieagentur Ulm über verschiedene Themen informieren. Es sollten Unterlagen wie Baupläne, Bilder und Messprotokolle mitgebracht werden. Anmeldung bis Freitag, 7. November, unter Telefon: (07391) -503 169 oder per E-Mail: w.liedel@ehingen.de.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Dachsanierung des evangelischen Gemeindezentrums: Keine Leute, kein Geld

Die evangelische Kirchengemeinde hat in den letzten Jahren viel gebaut und sieht sich außerstande, für eine komplette Dachsanierung des evangelischen Gemeindezentrums am Wenzelstein aufzukommen. weiter lesen