Notizen vom 5. November 2014 aus Ehingen und Umgebung

|

180 statt 100 gefahren

Berg - Mit 180 Stundenkilometern ist ein 44-Jähriger am Montagabend kurz nach 20.30 Uhr auf der B 465 Höhe Berg unterwegs gewesen, erlaubt sind 100. Die Polizei hat den Fahrer im Rahmen einer Geschwindigkeitskontrolle erwischt. Auf den Raser kommen nun ein Bußgeld von 600 Euro, ein dreimonatiges Fahrverbot und zwei Punkte in Flensburg zu.

Oldie-Nacht in Hütten

Hütten - Zu einer Oldie-Nacht mit dem Alpha-Duo am Samstag, 8. November, lädt der SSV Hütten ein. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr in der Schmiechtalhalle. Die SSV-Mitglieder haben unter anderem eine Weinlaube für die Oldie-Nacht gebaut, heißt es in der Ankündigung.

Sprengelversammlung

Allmendingen - Der Kreisbauernverband Ulm-Ehingen veranstaltet im Wahlbezirk III am Donnerstag, 27. November, 20 Uhr, im Gasthaus Kreuz in Allmendingen eine Sprengelversammlung. Themen sind Aktuelles aus dem Verband, dem Agrarrecht und die Sozialversicherung der Landwirte.

Tombola in Schmiechen

Schmiechen - Eine große Tombola bietet die Jugendabteilung des FC Schmiechtal am Sonntag, 9. November, 11 Uhr, beim Metzelsuppenessen in der Festhalle Schmiechen an.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Dachsanierung des evangelischen Gemeindezentrums: Keine Leute, kein Geld

Die evangelische Kirchengemeinde hat in den letzten Jahren viel gebaut und sieht sich außerstande, für eine komplette Dachsanierung des evangelischen Gemeindezentrums am Wenzelstein aufzukommen. weiter lesen