Notizen vom 4. November 2014 aus Ehingen und Umgebung

|

Bürger können fragen

Donaurieden - Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Sitzung des Ortschaftsrats Donaurieden heute, Dienstag, 4. November, um 20 Uhr im Rathaus. Ferner geht es um die Verlängerung eines Gebäudes und den Aufbau eines Satteldachs sowie um den Etat der Straßenbeleuchtung für 2014.

Musikerbesen in Öpfingen

Öpfingen - Zum zehnten Mal veranstaltet der Musikverein Öpfingen am Wochenende seinen Musikerbesen. Am Samstag, 8. November, gibt es im Probelokal verschiedene Weine, dazu Zwiebelkuchen und Vesperplatten. Zur Unterhaltung wird es Livemusik geben, der Eintritt ist frei.

Erstes Weinfest der SG

Griesingen - Die aktiven Fußballer der Sportgemeinschaft (SG) Griesingen (Frauen und Männer) veranstalten am Samstag, 8. November, ihr erstes Weinfest. Beginn ist um 17 Uhr im Sportheim. Angeboten werden außer Weinen auch Zwiebelkuchen und Vesperplatten, schreibt die SG.

Erstmals Wochenmarkt

Oberdischingen - Erstmals am kommenden Freitag, 7. November, findet auf dem Kirchplatz in Oberdischingen ein Wochenmarkt statt. Die Premiere beginnt um 8 Uhr, danach ist jede Woche freitags von 9 bis 13 Uhr Markt. Zum Angebot gehören außer Obst und Gemüse auch Fleisch- und Wurstwaren, Geflügel, Käse, Backwaren und mediterrane Feinkostprodukte. Auch eine Wurstbraterei ist vor Ort.

Leben im Himalaya

Oberdischingen - "Vier Monate Ladakh: Leben im Himalaya" - unter diesem Thema steht der Bildervortrag von Klaus und Marianne Vestewig am Sonntag, 9. November, um 17 Uhr im Rathaussaal Oberdischingen. Das Ehepaar hat freiwillig an einer indischen Schule gearbeitet und berichtet über seine Erfahrungen. Der Eintritt ist frei; gebeten wird um Spenden für das Mahabodhi-Zentrum in Ladakh, ein soziales Projekt buddhistischer Mönche.

Wieder Altennachmittag

Oberdischingen - Die katholische Kirchengemeinde veranstaltet jetzt im Herbst wieder Altennachmittage; dazu sind auch Männer willkommen. Beim Treffen am Donnerstag, 13. November, um 14 Uhr im Haus Maria Königin gibt es zunächst Kaffee und Kuchen, im Anschluss wird ein Film über den Alb-Donau-Kreis gezeigt.

Besen in Ringingen

Ringingen - Am Samstag und Sonntag, 8. und 9. November, findet die "Besenwirtschaft" des Musikvereins Ringingen im Musikerheim statt. Zum 20. Mal bieten die Musiker Krautkrapfen, Kesselfleisch, Bratwürste und Apfelküchle, dazu natürlich verschiedene Weine. Aber auch Biere und Nichtalkoholisches ist im Angebot. Beginn ist am Samstag um 18, am Sonntag um 11 Uhr.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Einzelhandelsexperte der IHK: „Fraglich, ob Schelklingen den Netto braucht“

In Schelklingen will sich ein neuer Netto-Markt ansiedeln. Josef Röll, der Einzelhandelsexperte der IHK, sieht die Pläne des Discounters skeptisch. weiter lesen