Neuer Anlauf für Dorflädele

Um das Dorflädele wiederzubeleben, unternimmt die Gemeinde Griesingen einen neuen Anlauf. Dazu gibt es eine Informationsveranstaltung.

|
Ein gut besuchtes Dorflädele wie hier im Jahr 2013 – das wünschen sich viele Griesinger.  Foto: 

Es ist eine Chance, den Laden wieder zu reaktivieren, sagt Bürgermeister Oliver Klumpp: Noch in diesem Monat will die Gemeinde eine Informationsveranstaltung zum Dorflädele anbieten, entweder am 12. oder aber, was wahrscheinlicher sei, am 26. September im Jakob-Griesinger-Haus. „Wie hoch ist das Interesse? Gibt es Leute, die mitmachen wollen? – diese Fragen sollen an diesem Tag  möglichst beantwortet werden“, sagt Klumpp.

Für den Bürgermeister wäre es wichtig, es gäbe einen Nahversorger im Ort. Vor allem die älteren Bürger vermissten eine Einkaufsmöglichkeit – und einen Ort der Begegnung, an dem sie sich austauschen können. Ende März hatte die bisherige Betreiberin Inge Freudenreich aus persönlichen Gründen das Geschäft geschlossen (wir berichteten). Klumpp stellt für einen möglichen Betreiber auch Mittel aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) in Aussicht. Die Chancen dazu seien gut, weil das Land die Grundversorgung auf dem Land hoch bewerte. 20 Prozent Zuschuss könne es für die Einrichtung geben, wird ein bislang leerstehendes Haus umgestaltet, wären sogar 35 Prozent Förderung möglich.

Wichtig wäre, dass ein guter Bäcker und ein guter Metzger das Lädele beliefern, sagt Klumpp. Zur Info-Veranstaltung werde auch Frank Sauter kommen, der in Aßmannshardt (Kreis Biberach) Geschäftsführer eines Dorfladens ist. Klumpp bemüht sich auch um Rainer Utz aus Ochsenhausen, dessen Lebensmittel-Großhandel mehrere kleinere Läden beliefert.

Größeren Illusionen gibt sich der Bürgermeister nicht hin. „Das kann nur funktionieren, wenn alle mitziehen.“ Und sollte auf die Veranstaltung hin niemand Interesse bekunden, sei die Chance äußerst gering, in Griesingen wieder ein Dorflädele zu betreiben.  

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gemeinderat: Ein Lob für das Miteinander

In vorweihnachtlicher Stimmung verabschiedet der Ehinger Gemeinderat den Haushalt 2018. weiter lesen