Neue Regeln für den Holzverkauf

|
Den Wald im Blick: Fachleute wie Revierförster Werner Bierer zeigten den Privatwaldbesitzern gestern Neues in Sachen Waldwirtschaft.  Foto: 

Die fachgerechte Anlage von Rückegassen und die richtige Sortierung des Holzes - dies waren gestern Nachmittag Themen bei einer Informationsveranstaltung für Privatwaldbesitzer im Wald bei Schmiechen. Eingeladen hatten der Fachdienst Forst des Alb-Donau-Kreises, die untere Forstbehörde der Stadt Ulm und die Forstbetriebsgemeinschaft Alb-Donau-Ulm. In der Betriebsgemeinschaft sind 150 Privatwaldbesitzer aus dem südlichen Alb-Donau-Kreis und dem Stadtkreis Ulm organisiert. Zum Waldtag gestern kamen etwa 60 Teilnehmer. Ein Thema war auch die neue Rahmenvereinbarung für den Rohholzhandel - die Forst-Fachleute informierten die Privatwaldbesitzer, nach welchen Kriterien das Holz in Zukunft vom Käufer abgenommen wird. Außerdem zeigten die Fachleute, wie Laubbaum-Mischbestände zielgerichtet durchforstet werden können.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Dank dem Ersparten gut unterwegs

Im Jahr eins des neuen Haushaltsrechts mahnt Ehingens Oberbürgermeister Alexander Baumann, bei Investitionen auch an die Folgekosten zu denken. weiter lesen