Narren feiern 50 Jahre Umzug

|

"Tradition und Freundschaft hochleben lassen" - unter diesem Motto will die Narrengesellschaft Oberdischingen am Samstag, 8. November, in der Festhalle 50 Jahre Fasnetsumzug in "Klein-Paris" feiern. Das Jubiläum soll mit einem Programm gebührend begangen werden. Beginn ist um 15 Uhr mit Kaffee und Kuchen, für die Zeit danach haben Narrengesellschafts-Vorsitzender Jochen Ihle und sein Festausschuss viele Beiträge zur Fasnet in Oberdischingen zusammengestellt. So werden außer Büttenreden und Sketchen auch ein Auftritt der Kinder-Malefizdorla sowie ein Bildvortrag über 50 Jahre Umzug die Auftritte untermalen. Um 19 Uhr beginnt ein Diavortrag von Jürgen Hohl über die Schwäbisch-Alemannische Fasnet. "Wir haben allen Grund zu feiern", sagt Narrenchef Ihle und freut sich über die positive Resonanz schon im Vorfeld der Veranstaltung.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Einzelhandelsexperte der IHK: „Fraglich, ob Schelklingen den Netto braucht“

In Schelklingen will sich ein neuer Netto-Markt ansiedeln. Josef Röll, der Einzelhandelsexperte der IHK, sieht die Pläne des Discounters skeptisch. weiter lesen