Mit Hammer und Klebepistole

Auf große Resonanz stieß gestern der Kreativtag des Bastelgeschäfts Assfalg im evangelischen Jugendheim. Viele Besucher holten sich Anregungen.

|
Auch Weihnachtsmänner wurden gestern gefertigt.  Foto: 

Im evangelischen Jugendheim wurde gestern gehämmert, geklopft und geklebt. Hunderte von Kindern und Erwachsenen wollten sich für die Herbst- und Weihnachtszeit Bastelanregungen holen. Maria Kasper vom Bastelbedarfsgeschäft Assfalg bot an verschiedenen Tischen unter anderem das Basteln von Sternen, Windlichtern aus 3D-Folie, bemalten Kugeln, Weihnachtsmännern oder Faltschachteln an. Selbst die Jungs wollten sich einen Anhänger aus Metall hämmern. 14 Helfer standen der Inhaberin zur Seite und das Team des Jugendheims bewirtete die vielen Gäste. Schon kurz nach der Eröffnung des Kreativtages hieß es für die Besucher anstellen und warten, bis ein Platz frei wurde. Väter nahmen ihre Jüngsten auf den Schoß und Mütter gaben Tipps zum Verzieren. Beinahe jeder trug eine Bastelarbeit mit nach Hause. Dazu kamen noch die Ideen für Grußkarten oder Geschenkverpackungen, die demnächst mit Schere, Papier und Klebstoff umgesetzt werden.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bachs Weihnachtsoratorium in der Stadtkirche

Kantorei Ehingen und Mitteldeutsches Kammerorchester konzertieren am 2. Dezember unter Leitung von Prof. Andreas Hartmann und Christoph Mehner in der evangelischen Stadtkirche. weiter lesen