Liebherr-Kräne in spezieller Mission im Einsatz

Zwei aufsehenerregende Einsätze gab es jetzt für Produkte von Liebherr Ehingen: In der Altstadt von Zürich, am Limmatquai, hievten zwei Mobilkrane der Typen LTM 1130-5.1 und 1079-4.2 einen ausgedienten Hafenkran an den Bestimmungsort.

|

Zwei aufsehenerregende Einsätze gab es jetzt für Produkte von Liebherr Ehingen: In der Altstadt von Zürich, am Limmatquai, hievten zwei Mobilkrane der Typen LTM 1130-5.1 und 1079-4.2 einen ausgedienten Hafenkran an den Bestimmungsort. Der 90 Tonnen schwere Hafenkran stammt aus Rostock und bildet ein Kunstobjekt, das für neun Monate am Zürcher Fluss stehen wird. Im niederbayerischen Erding hoben zwei Liebherr-Mobilkrane vom Typ 1750-9.1 ein Glasdach auf das neue Wellenparadies der Therme. Das Dach hat eine Fläche von 2600 Quadratmetern und wurde in zwei Teilen aufgesetzt; das schwerste wog 203 Tonnen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Im Oktober startet der Lifestyle-Club

Die Wellnessabteilung im Hotel Adler in Ehingen ist fast fertig. Über Mitgliedschaften und Tagesarrangements soll das Angebot auch für externe Gäste geöffnet werden. weiter lesen