Langjährige Sängerin geehrt

|
Fleißige Sänger und eine Geehrte in Lauterach: In der vorderen Reihe Irmgard Walter, Maria Fisel, Rita König, Irmgard Burger und Thea Braig, in der mittleren Alfred Aierstock, Siegfried König, Ulrike Munding und Gerold Burger, hinten Karl Walter und Manfred Aierstock (jeweils von links). Foto: Gesangverein "Eintracht" Lauterach

In der Hauptversammlung des Gesangvereins "Eintracht" in der "Krone" hat Basssänger und Bürgermeister Bernhard Ritzler das gute Miteinander gelobt. Nach Berichten von Schriftführerin Waltraud Kloker, Kassiererin Ulrike Munding, Ausschuss-Mitglied Gertrud Burger, Dirigentin Annette König und vom Vorsitzenden, Manfred Aierstock, konnte eine langjährige Sängerin geehrt werden: Sopranistin Maria Fisel ist dem Verein seit 60 Jahren treu. Gutscheine und Lob gab es für die eifrigsten Singstundenbesucher. Nie gefehlt haben Thea Braig, Irmgard und Gerold Burger, Ulrike Munding und Karl Walter. Momentan hat der Chor 34 aktive Mitglieder, welche mit fast 80 Prozent an den Singstunden teilnahmen. 2014 stehen wieder einige Termine wie der Ball der Vereine, das Frühlingsfest, Geburtstage sowie Auftritte bei vielen kirchlichen Festen auf dem Programm. Mit dem Chor "Picanto" wird am letzten Aprilwochenende ein Konzert beziehungsweise das Frühlingsfest in der Lautertalhalle veranstaltet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Scherben erzählen vom Mittelalter

Die archäologischen Grabungen auf der Baustelle der Volksbank bringen mittelalterliche Siedlungsstrukturen zum Vorschein und lassen Rückschlüsse auf den Alltag der Bewohner zu. weiter lesen