Kunst, Musik, Theater

|

Erzählcafé im Brotmuseum

Im Ulmer Museum der Brotkultur findet am Mittwoch, 16. Dezember, von 15 bis 16.30 Uhr ein Erzählcafé zum Thema der aktuellen Weihnachtsausstellung "Süßes Brot. Das festliche Gebäck" statt. Die Ausstellung greift anhand verschiedener Text- und Bildquellen die Erinnerungen an Gerüche, gemeinsames Vorbereiten, Backen und Naschen auf. Nach einer Kurzführung mit dem Kurator Jan Rüttinger sind die Besucher bei Kaffee und Gebäck zum Gespräch über ihre eigenen Erinnerungen zur Weihnachtsbäckerei eingeladen. Um eine vorherige Anmeldung unter Telefon: (0731)69955 wird gebeten.

Nussknacker in Lindenhalle

Ehingen - Die Rahmen des Kids-Abos der Stadt Ehingen zeigt die Kammeroper Köln am Donnerstag, 17. Dezember, 15 Uhr, in der Ehinger Lindenhalle "Der Nussknacker". Der Weihnachtsklassiker, ein Märchen für die ganze Familie, ist in einer musikalischen Fassung von Esther Hilsberg zu erleben. Bereits von 14 Uhr an gibt es für die Kinder Spielstationen des Kinderschutzbundes. Nähere Informationen und Kartenreservierung unter Telefon: (07391)503-503 oder im Internet unter www.reservix.de.

Chansons, Pop und Rock

Blaubeuren - Die bühnenerfahrene Rockband "End of Summer" heizt am Freitag, 18. Dezember, 20 Uhr, unplugged im Café "Zum fröhlichen Nix" in Blaubeuren ein. Die ausdrucksstarke Frontfrau Daniela Maul singt mal deutsch, mal englisch, die Musiker rocken mal heftig, mal spielen sie zart und gefühlvoll. Laut Veranstalter Hans Wild kennzeichnet die Band ihre große Originalität und Eigenständigkeit und "hervorragende Liveauftritte". Am Samstag, 19. Dezember, 20 Uhr, stehen "Living Harmony" auf der Bühne. Nina Stemann und Petra Roth haben sich in Hamburg auf der Musical-Schule kennengelernt. Mittlerweile leben die Beiden in Blaubeuren, wo sie schon häufiger für gelungene Konzerte gesorgt haben. Neben Weihnachtsliedern singt das Duo Musical-Balladen und Popsongs bis hin zu Chansons.

Stadtkapelle musiziert

Munderkingen - Die Stadtkapelle Munderkingen lädt am Samstag, 19. Dezember, 20 Uhr, zum Weihnachtskonzert in der Donauhalle Munderkingen ein. Es musizieren das Jugendvororchester unter der Leitung von Christian Bolkart, das Jugendblasorchester sowie das große Blasorchester unter der Leitung von Stadtmusikdirektor Charly Petermann. Zu hören sein werden unter anderem die Filmmusik "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", "New Age Rock" von Steve McMillan und die "konzertante Selection: Udo Jürgens".

Weihnachtliches Konzert

Rißtissen - Am Samstag, 19. Dezember, 19.30 Uhr, gibt der Musikverein Rißtissen sein traditionelles Weihnachtskonzert in der Rißtissener Römerhalle. Das Konzert wird der letzte Auftritt des langjährigen Dirigenten Marcus Neber sein, der den Verein aus beruflichen Gründen zum Jahresende verlässt.

Der kleine Prinz als Musical

Biberach - Das Landestheater Schwaben bringt am Samstag, 19. Dezember, 19 Uhr, in der Biberacher Stadthalle den berühmten Roman "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry als Musical auf die Bühne. Das Musical aus der Feder des in Ehingen aufgewachsenen, international renommierten Komponisten Wolfgang Lackerschmid ist eine ebenso unterhaltsame wie poetische Liebeserklärung ans Leben: amüsant, grotesk, märchenhaft und tiefgründig (Einführung ins Stück von 18.15 Uhr an).

Bachs Weihnachtsoratorium

Münsingen - Am Samstag, 19. Dezember, 19 Uhr, kommen in der Martinskirche Münsingen die Teile 1 bis 3 des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach zur Aufführung. Es musizieren Vokalsolisten, Chöre und Orchester der Martinskirche Münsingen unter der Leitung des Kirchenmusikdirektors Stefan Lust.

United Swing Band kommt

Ehingen - Die United Swing Band, Ulms älteste Jazzband, kommt wieder zum Ehinger Weihnachtsmarkt. Darauf verständigten sich der Marktbeirat und die Stadtverwaltung. Jazzfreunde sollten sich deshalb den Sonntag, 20. Dezember, im Kalender anstreichen. Die United Swing Band steht von 14 Uhr an auf der Bühne.

Zauberposse für Kinder

Das Akademietheater in der "Jungen Bühne im Alten Theater" in Ulm serviert am Sonntag, 20. Dezember, 15 Uhr, einen "Satanarchäolügenialkohöllischen Wunschpunsch" - eine höllische Zauberposse von Michael Ende für Kinder ab sechs Jahren und die ganze Familie. Silvesterabend: Der böse Zauberer Belzebub und seine Tante Tyrannja haben nur noch wenige Stunden Zeit ihr Soll an bösen Taten fürs ablaufende Jahr zu erfüllen, wenn sie nicht vom höllischen Gerichtsvollzieher gepfändet werden wollen. Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch soll ihnen dabei helfen, die Welt zugrunde zu richten. Doch dann kommen Kater Maurizio und der Rabe Jakob ins Spiel . . .

Comedy im Kulturhaus

Laupheim - Eine Comedyrevue mit den vier Frauen von "Sekt and the City" ist am Freitag, 18. Dezember, 20 Uhr, im Kulturhaus Schloss Großlaupheim geboten. Meike Gottschalk, Vanessa Maurischat, Annie Heger und Helena Marion Scholz - bekannt von Bühne, Film und Fernsehen - durchleben alle Klischees und haben sich zu einem außergewöhnlichen Abend zusammengefunden, um mit voller Frauenpower, Zickenterror und dem Wunsch nach Weltfrieden das Publikum zu begeistern.

Swingin' Christmas

Im Jazzkeller "Sauschdall" in Ulm ist am Sonntag, 20. Dezember, 20 Uhr, "Swingin' Christmas" angesagt. Die 20 Amateurmusiker unter der Leitung von Jens Nüßeler leisten einen eigenen Beitrag zur Pflege der großartigen Musik der Big-Band-Ära, die mit Hommagen an Count Basie und Duke Ellington am Leben erhalten wird. Die Spielfreude merkt man der Besetzung mit Saxophonen, Trompeten, Posaunen und der Rhythmusgruppe vom ersten bis zum letzten Ton an, schreibt der Veranstalter.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Erste Geländekrane übergeben

Rund ein Jahr nach der Ankündigung einer dritten Baureihe beginnt im Liebherr-Werk Ehingen die Auslieferung des neuen Typs, der mit Tiefladern transportiert werden muss. weiter lesen