KOMMUNIONEN/KONFIRMATIONEN IM RAUM MUNDERKINGEN

|
Vorherige Inhalte
  • Fröhliche Gesichter: 20 Konfirmanden feierten gemeinsam das Abendmahl. Foto: Ingeborg Burkhardt 1/2
    Fröhliche Gesichter: 20 Konfirmanden feierten gemeinsam das Abendmahl. Foto: Ingeborg Burkhardt
  • Fünf Mädchen und drei Jungen aus Rottenacker feierten mit Pfarrer Dr. Thomas Pitour ihre Erstkommunion. Foto: Doris Moser 2/2
    Fünf Mädchen und drei Jungen aus Rottenacker feierten mit Pfarrer Dr. Thomas Pitour ihre Erstkommunion. Foto: Doris Moser
Nächste Inhalte

Eindrückliches Erlebnis

Rottenacker - . Für fünf Mädchen und drei Jungs in Rottenacker war gestern "Weißer Sonntag", zwar etwas verspätet, weil Pfarrer Dr. Thomas Pitour die vorigen Sonntage in anderen Kirchengemeinden die Erstkommunion feierte, doch es war ein gleichermaßen schönes Erlebnis für die Kinder und ihre Familien in der Heilig-Kreuz-Kirche. Bei zwar sonnigem, aber doch recht stürmischen Wetter wurden die Kinder von den Ministranten und dem Pfarrer den kurzen Weg zur Kirche geleitet, die Gottesdienstfeier umrahmte der Musikverein "Edelweiß" Rottenacker und schuf damit einen feierlichen und berührenden Rahmen für die Glaubensgemeinschaft. Am Altar empfingen die Kinder ihre erste heilige Kommunion und dies ging nach intensiven Vorbereitungen nicht ganz ohne Lampenfieber ab. Es war ein markantes Ereignis im Leben der jungen Christen. Im Anschluss daran wurde das Ereignis bei Familienfesten gebührend gefeiert. Die Kommunionkinder aus Rottenacker sind: Emmely Kramer, Nico Kramer, Nico Ritter, Jasmin Schelkle, Leoni Stoll, Leon Striebel und Johanna Walter sowie Jasmin Zilinski. mo

20 Konfirmanden feiern

Munderkingen - Das Abendmahl feierten am Samstag in der Christuskirche 20 Jugendliche aus der Kirchengemeinde Munderkingen mit den Pfarrern Michael Hain und Bruno Schneckenburger. Die Pfarrer Jürgen Reusch aus Rottenacker, Pfarrer Hain und acht Mitglieder aus der Gemeinde hatten die jungen Menschen auf die Konfirmation in den vergangenen Monaten vorbereitet und eine dreitägige Freizeit im Haus Sonnenbühl in Ertingen angeschlossen. Den Festgottesdienst der Bekräftigung des Glaubens und mit der Segnung an der Schwelle zum Erwachsenenalter feiern die Jugendlichen in zwei Gruppen am gestrigen Sonntag und am Sonntag, 18. Mai. Für das Erinnerungsfoto stellten sie sich am Samstag gemeinsam auf. Konfirmiert wurden gestern: Harriet Auner (Hausen am Bussen), Lea Sophie Braig (Mittenhausen), Alisa Hörner (Munderkingen), Robin Köberle (Obermarchtal), Konstanze Ratzer (Munderkingen), Jeremias Sporleder (Dieterskirch), Judith Störk (Hausen am Bussen), Richie Wahl und Svenja Winghart (beide Munderkingen). Am Sonntag, 18. Mai, feiern die Konfirmation: Bianca Christine Falch und Bianca Fäser (beide Untermarchtal), Ruven Kostan (Munderkingen), Noah Kruber (Untermarchtal), Kathrin Mack (Munderkingen), Christoph Porombka (Unterwachingen), Cliff Schmid (Dietershausen), Luca Senatore (Munderkingen), Nico Stasjuk (Hausen am Bussen), Jessica Völkner (Obermarchtal) und Sabine Witmann (Munderkingen). bu

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bahn geht in die Offensive

Ein Krisenstab soll die Probleme bei der Donautalbahn beheben. Vor allem Berufspendler und Schüler hatten zu leiden. weiter lesen