Klassisch und revolutionär

|
Das Ensemble von "Mephisto" in der Lindenhalle.  Foto: 

Die Zuschauerreaktionen auf die Aufführung "Mephisto", eine Produktion der Badischen Landesbühne, die sich an einen Roman von Klaus Mann anlehnt, waren in der Lindenhalle nicht durchwegs begeistert. Manche Zuschauer machten ihren Unmut über die Bühnenfassung von Ariane Mnouchkine in der Pause kund. Eine gute Handvoll verließ die Lindenhalle vorzeitig.

In dem personalintensiven Stück ging es zu Beginn um das Ensemble des Hamburger Theaters, das am 9. November 1923 von der Nachricht des Hitlerputsches überrascht wird. Im Ensemble gibt es Anhänger jeder politischen Couleur, Sozis, Karrieristen und Spitzel. Hauptfigur eines Karrieristen ist Hendrik Höfgen, dessen Rolle eng an Klaus Manns Zeitgenossen Gustaf Gründgens angelehnt ist. Gründgens entwickelte sich zum Vorzeigeschauspieler des nationalsozialistischen Deutschlands. Die Inszenierung von Carsten Ramm entwickelte die Charaktere ausführlich. Das Bühnenbild war an Maler Georg Grosz angelehnt, der das Elend dieser Zeit wie kein anderer auf der Leinwand festhielt. Die Inszenierung spielte sowohl im klassischen Theatermilieu als auch im revolutionären linken Kabarett und war von sozialkritischen Liedern begleitet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Dank dem Ersparten gut unterwegs

Im Jahr eins des neuen Haushaltsrechts mahnt Ehingens Oberbürgermeister Alexander Baumann, bei Investitionen auch an die Folgekosten zu denken. weiter lesen