KIRCHLICHES LEBEN vom 28. Januar 2014

|

Patrozinium und Essen

Ehingen - Die Kirchengemeinde St. Blasius feiert am Sonntag, 2. Februar, ihr Patrozinium. Das Hochamt in der Stadtpfarrkirche beginnt um 10.30 Uhr. Im Anschluss daran wird im Marienheim ein Mittagstisch angeboten.

Konzert zum Abschluss

Öpfingen - Ein besonderes Konzert bietet die Gruppe "Christsein bewegt" zum Abschluss der aktuellen Veranstaltungsreihe am Samstag, 29. März, 20 Uhr, in der Öpfinger Pfarrkirche an. Der Liedermacher und evangelische Pastor Clemens Bittlinger präsentiert mit weiteren Musikern sein aktuelles Programm "Atem - Klang der Seele". Orgel, Saxophon und Stimme sowie Gitarre lassen das Konzert zu einem Dialog zwischen Liedermacher und moderner Kirchenmusik werden.

Frauenbergwallfahrt

Munderkingen - Am Samstag, 1. Februar, wird in der Frauenbergkirche das Fest Darstellung des Herrn (Mariä Lichtmess) gefeiert. Der Wallfahrtsgottesdienst mit Kerzenweihe und Blasiussegen beginnt um 9 Uhr, teilt Pfarrer i. R. Franz Schmid mit.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Scherben erzählen vom Mittelalter

Die archäologischen Grabungen auf der Baustelle der Volksbank bringen mittelalterliche Siedlungsstrukturen zum Vorschein und lassen Rückschlüsse auf den Alltag der Bewohner zu. weiter lesen