Kirchengemeinde St. Blasius weiter schuldenfrei

|

In seiner Sitzung am Mittwoch hat der Kirchengemeinderat St. Blasius den Haushaltsplan 2014 verabschiedet. Kirchenpfleger Peter Hecht betonte in seiner ersten Etatsitzung, dass die Kirchengemeinde weiterhin schuldenfrei ist. Die Struktur der Stadt Ehingen mit ihrem hohen Einkommensteuer-Aufkommen begünstige dies, da dadurch auch die Bilanz der Kirchensteuer entsprechend hoch ist. Dazuhin hat St. Blasius zweckgebundene Rücklagen von rund 880 000 Euro.

Die Mitglieder des Kirchengemeinderats verabschiedeten einstimmig den ausgeglichenen Haushaltsplan mit 1 576 340 Euro im Verwaltungshaushalt und 222 200 Euro im Vermögenshaushalt. Größter Ausgaben-Posten sind die Personalkosten in Höhe von rund 1,1 Millionen Euro und die Ausgaben für die Kindertagesstätten, deren größter Teil des Abmangels allerdings von der Stadt Ehingen getragen wird. Nach dem Etat 2014 wurde der Rechnungsabschluss für 2013 ebenfalls einstimmig akzeptiert.

Ende Juli ist die Pastoralvisitation durch den stellvertretenden Dekan Harald Talgner. Im Vorfeld haben Redaktionsteams an der geforderten Bestandserhebung gearbeitet und sich mit Perspektiven befasst.

Peter Hecht informierte über die Absicht, die Betriebsträgerschaft des Kindergartens St. Franziskus und der Kindertagesstätte Ulrika Nisch auf die Gesamtkirchengemeinde Ehingen zu übertragen. Der Kirchengemeinderat stimmte dem einhellig zu. Das Erbhaus Ott (Salmweg 3) wird derzeit renoviert und soll dann künftig als Unterkunft für Gemeindemitarbeiter dienen und Verwaltungsräume bieten.

Gemeindereferentin Birgit Brunnquell wird sich im Juli aus Ehingen verabschieden und im September die Stelle als Jugendreferentin im Dekanat Ehingen-Ulm übernehmen. Ihre Stelle nimmt Gemeindereferentin Wohnhaas ein.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gemeinderat: Ein Lob für das Miteinander

In vorweihnachtlicher Stimmung verabschiedet der Ehinger Gemeinderat den Haushalt 2018. weiter lesen