Junges Ehingen auch auf Russisch

|

. Auf der Homepage der Initiative Junges Ehingen gibt es aktuell nicht nur Informationen auf Deutsch, sondern auch auf Russisch und Polnisch. "Die Idee kam uns vor zwei Monaten", sagt Gemeinderat Christian Walther. Schließlich gibt es in Ehingen viele Bürger aus EU-Ländern, die wählen. Sie sollen die Möglichkeit haben, sich in ihrer Muttersprache zu informieren. Über einen Facebook-Aufruf habe man Unterstützung bei der Übersetzung bekommen. Diesen Service gibt es derzeit für vier Unterpunkte: "Wer sind wir, was haben wir bisher gemacht und was haben wir vor" sowie Informationen zur Kommunalwahl, sagt Walther. Folgen sollen Basisinformationen auf Griechisch, Kroatisch, Türkisch und Italienisch. Walther: "Über Hilfe sind wir sehr dankbar." Politik transparent zu machen, sei eines der wichtigsten Ziele der Initiative. Deshalb sollen künftig auch Abstimmungsergebnisse aus Gemeinderatssitzungen online einzusehen sein. "Auf Deutsch auf jeden Fall, und alles weitere zeigt sich."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

EnBW: Absage an Windpark bei Kirchen

Projektleiter informiert im Ehinger Gemeinderat über Ergebnisse der Windmessungen im Sommer bei Deppenhausen: Erhoffte Windgeschwindigkeiten werden nicht erreicht. weiter lesen