IRO als krönender Abschluss des Musiksommers

Mehr als 100 junge, hochbegabte Musiker bilden das IRO, das zum Finale des Ehinger Musiksommers in der Lindenhalle aufspielen wird.

|
Das IRO wird am 23. Juli in der Lindenhalle aufspielen.  Foto: 

Es ist als krönender Abschluss des Ehinger Musiksommers angekündigt: das Konzert mit dem International Regions Symphony Orchestra (IRO) am Donnerstag, 23. Juli, um 19 Uhr in der Lindenhalle. Das Orchester wird geleitet vom weltweit bekannten Dirigenten Wolfram Christ. Mehr als 100 junge hochbegabte Musiker aus aller Welt im Alter zwischen 16 bis 27 Jahren bilden diesen kraftvollen Klangkörper, der in Professionalität den etablierten Orchestern in nichts nachsteht, aber mit seiner ansteckenden Emotionalität das Publikum mitreißt, heißt es in der Ankündigung.

Das IRO trifft sich einmal jährlich für eine zweiwöchige Arbeitsphase und geht anschließend auf Konzertreise in Baden-Württemberg. Auf dem Programm stehen das Violinkonzert D-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart und Anton Bruckners Sinfonie D-Dur Nr. 3. Als Solist spielt der renommierte Violinist Raphael Christ, der sich mit technischer Brillanz und Ausdrucksstärke, spielerischer Virtuosität und künstlerischer Sensibilität längst zu einem vielseitigen und gefragten Musiker entwickelt habe, schreibt das städtische Kulturamt.

Innerhalb der vergangenen Jahre war das Orchester unter anderem mit dem damaligen Bundespräsidenten Horst Köhler in China, mit dem ehemaligen Ministerpräsidenten Günther Oettinger in Russland oder mit Klaus Maria Brandauer als Rezitator zu Gast im Vatikan. Das Orchester verbindet Zusammenarbeit mit Dirigenten und Solisten wie unter anderem Wolfgang Gönnenwein, Hermann Bäumer oder Ariel Zuckermann. 2013 erhielt das IRO den "Europäischen Kulturpreis".

Info Kartenvorverkauf in der Geschäftsstelle der SÜDWEST PRESSE Ehingen, im Ehinger Buchladen oder unter www.kulturamt-ehingen.de und www.reservix.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gemeinderat: Ein Lob für das Miteinander

In vorweihnachtlicher Stimmung verabschiedet der Ehinger Gemeinderat den Haushalt 2018. weiter lesen