Informieren rund ums Herz

|

Im Rahmen der diesjährigen Herzwochen findet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung und der Volkshochschule Ehingen am kommenden Samstag (18. November) ein Informationsnachmittag unter dem Motto „Das schwache Herz“ statt. In Deutschlandweit sind etwa zwei Millionen Menschen von chronischer Herzschwäche betroffen. Jedes Jahr kommen rund 300 000 Patienten dazu. Diese Zahlen machen deutlich, dass das Thema große Aufmerksamkeit verdient. Ursache der Herzinsuffizienz ist in vielen Fällen der Bluthochdruck oder die koronare Herzkrankheit. Aber auch Erkrankungen an den Herzklappen, Entzündungen oder angeborene Herzfehler und nicht zuletzt Alkohol, Drogen und Medikamente können das Herz nachhaltig schwächen. Die beste Therapie besteht in der Behandlung der Ursachen und Reduzierung der Risikofaktoren. Verschiedene gefäßerweiternde Maßnahmen bis hin zum Setzen eines Stents im Herzkatheterlabor oder der Bypass-Operation verbessern Durchblutung und damit die Sauerstoffversorgung.

Chefärztin Dr. Annett Schiefer von der Fachabteilung Innere Medizin und Peter Ipawitz von der Herzstiftung eröffnen den Herztag um 15.30 Uhr. Danach gibt es um 15.40 Uhr, um 16.10 Uhr und um 16.40 Uhr jeweils einen rund 30 minütigen Vortrag. Schiefer und die beiden Oberärzte Dr. Rudi Andreas Sauer und Dr. Oliver Boy informieren und beantworten im Anschluss Fragen aus dem Publikum. Es gibt auch eine Führung durch das Herzkatheterlabor der Ehinger Klinik.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bachs Weihnachtsoratorium in der Stadtkirche

Kantorei Ehingen und Mitteldeutsches Kammerorchester konzertieren am 2. Dezember unter Leitung von Prof. Andreas Hartmann und Christoph Mehner in der evangelischen Stadtkirche. weiter lesen