In Justingen ist wieder Jahrmarkt

|

Seit 266 Jahren halten die Justinger jeweils Anfang Oktober ihren Jahrmarkt ab – eine stolze Tradition. Der Markt bietet nicht nur Einkaufsmöglichkeiten, sondern ist ein Treffpunkt für die Justinger und alle, die sich dem Dorf verbunden fühlen.

Am kommenden Montag, 2. Oktober, ist es wieder soweit. Ortsvorsteher Jürgen Stoll erwartet, dass die Aussteller, die schon in den vergangenen Jahren auf dem Justinger Jahrmarkt waren, wieder ihre Stände aufbauen werden. Bis zu 15 Anbieter könnten so zusammenkommen. Die Händler bieten bis zur Mittagszeit Mützen, Kleider, Spielwaren, Haushaltswaren, Lebensmittel und vieles mehr an. Stoll freut sich besonders, dass auch wieder ein Süßwaren-Stand auf dem Jahrmarkt vertreten sein wird. Wie berichtet, hat Lore Bachner viele Jahrzehnte lang Süßigkeiten auf dem Markt verkauft. Im vergangenen Jahr hat sie hochbetagt den Verkauf eingestellt, war aber als Besucherin auf dem Markt.

Da der kommende Montag ein Brückentag ist, hofft Ortsvorsteher Stoll auf extra viele Besucher. Die Justinger Vereine sorgen wieder dafür, dass die Jahrmarktbesucher nicht hungrig oder durstig bleiben. Die Feuerwehr brät Würste und bereitet Pommes zu, der Förderverein der Schule bietet wieder Waffeln an.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Einzelhandelsexperte der IHK: „Fraglich, ob Schelklingen den Netto braucht“

In Schelklingen will sich ein neuer Netto-Markt ansiedeln. Josef Röll, der Einzelhandelsexperte der IHK, sieht die Pläne des Discounters skeptisch. weiter lesen