Heute Karten für Musiksommer zu gewinnen

|

Im Innenhof des Franziskanerklosters findet am Sonntag, 19. Juli, 16 Uhr, im Rahmen des Musiksommers ein Open-Air-Liedernachmittag statt. Unter dem Titel "Amor y Fuego" präsentieren die Sopranistin Merav Barnea und Markus Munzer-Dorn an der Gitarre Lieder, Canzonen und Arien, die von Liebe, Feuer, Sehnsucht und Abschied erzählen. Dafür verlost die SÜDWEST PRESSE in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt dreimal zwei Karten. Wer teilnehmen will, ruft heute zwischen 10 und 10.15 Uhr an unter Telefon: (07391) 582-33. Die Karten werden unter den Anrufern, die durchkommen, verlost und liegen an der Abendkasse bereit.

Bei der Serenade schlägt die aus Tel Aviv stammende Barnea, die an der Musikschule Ehingen Gesang unterrichtet, einen Bogen von den Gesängen der Sepharden aus dem mittelalterlichen Andalusien über die folkloristischen "Seguidillas" des Gitarrenvirtuosen Fernando Sor bis zu den temperamentvollen Canzoni von Durante, Gordigiani und Leoncavallo. Ihr Begleiter ist der Ulmer Gitarrist, Komponist und Theatermusiker Markus Munzer-Dorn.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hilfe für gestürzte Patienten

Die Krankenhaus GmbH geht mit der Akut-Geriatrie und der Frührehabilitation neue Wege in der Versorgung alter Menschen. Chefarzt Michael Jamour hat darüber Vertreter der Senioren-Union informiert. weiter lesen