Herbstfest in Oberstadion mit viel Programm

Zum 43. Mal lädt der Musikverein „Lyra“ Unterstadion am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Oktober, zu seinem traditionellen Herbstfest in die Oberstadioner Mehrzweckhalle ein.

|
Vorherige Inhalte
  • Herbstfest Musikverein Lyra Unterstadion Halle  1/2
    Herbstfest Musikverein Lyra Unterstadion Halle Foto: 
  • In Oberstadion findet im Oktober das Herbstfest des Musikvereins „Lyra“ Unterstadion statt. 2/2
    In Oberstadion findet im Oktober das Herbstfest des Musikvereins „Lyra“ Unterstadion statt. Foto: 
Nächste Inhalte

Zum 43. Mal lädt der Musikverein „Lyra“ Unterstadion zu seinem traditionellen Herbstfest in die Oberstadioner Mehrzweckhalle. Neben den kulinarischen Genüssen stehen ein bayrische Abend, der Holzbautag der Firma Kaufmann und vor allen viel Blasmusik auf dem Programm. Los geht’s am Samstag, 7. Oktober, um 20 Uhr mit dem bayrischen Abend in Dirndl und Lederhose, zu dem „Die Reiners“ aus Neufra aufspielen. Die Halle wird von Dekoteam des Musikvereins „mottogetreu“ dekoriert. Zur Brotzeit werden „Obatzda“ und ein „Radi“ auf dem Vesperteller liegen. Es gibt auch Kesselfleisch mit Sauerkraut und warme Seelen. Eintritt frei.

Am Sonntag, 8. Oktober, spielt der Musikverein Kirchbierlingen von 10.45 Uhr an zum Frühschoppen. Von 11 Uhr an gibt es eine Metzelsuppe und weitere Speisen wie zum Beispiel Saumagen und frisch zubereitete Salate. Von 14 Uhr an locken  hausgemachte Torten und Kuchen. Zur Nachmittagsunterhaltung spielen die Jugendkapellen der Musikkapelle Kirchen und die heimische Jugendkapelle unter der Leitung von Philipp Betz. Außerdem ist Tag der offenen Tür bei Kaufmannbau und Stahlbau Eggert (wir berichteten bereits) mit viel Programm auch für Kinder, an beiden Tagen von 11 bis 16 Uhr. Viele Infos gibt’s direkt bei verschiedenen Ausstellern und in Vorträgen. Zur Vesperzeit gibt es wieder warme Speisen, hinzu kommt eine kalte Schlachtplatte mit Brot. Zum Festausklang spielt der gastgebende Musikverein von 18:30 Uhr an. Es ist der erste Auftritt von Klaus Fiderer als Dirigent der aktiven Kapelle beim Herbstfest. An einer „Weinlaube“ gibt es edle Tropfen vom Weingut Wolfgang und Ute Kohl aus Bockenheim. Dazu bietet der Musikverein Emmentalerkäse aus dem Allgäu an. Viele Helfer aus den Reihen der Aktiven- und der Jugendkapelle wie auch deren Angehörige und Freunde schaffen zusammen für einen reibungslosen Festablauf.

Info Das Programm gibt’s online auf  „www.musikverein-unterstadion.de“.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Mildes Urteil für Anton Schlecker?

Der Richter will einige Vorwürfe gegen den Ex-Drogeriemarktkönig fallenlassen. Das würde das mögliche Strafmaß deutlich verringern. weiter lesen