Haushaltsplan wird eingebracht

|

Bei der Gemeinderatssitzung am kommenden Donnerstag, 6. November, um 18.30 Uhr im Rathaus wird der Standesbeamte Josef Schmid in den Ruhestand verabschiedet. Weitere Themen bei der öffentlichen Sitzung des Gremiums sind der Beitritt der Stadt zum interkommunalen Verband "Komm.Pakt.Net", der Erlass eines Nachtragshaushalts für 2014, die Änderung der Abfallwirtschaftssatzung sowie der Haushaltsplan 2015 (Einbringung des Entwurfs). Eine nichtöffentliche Beratung schließt sich an. Zuvor tagt um 17.45 Uhr der Technische Ausschuss. Zu beraten ist über zwei Baugesuche, eine Bauvoranfrage sowie einen Antrag für den Einbau von zwei schwimmenden Kleinstwasserkraftanlagen in der Donau bei Flurstück 1897/2 (Rottenacker Straße).

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Bachs Weihnachtsoratorium in der Stadtkirche

Kantorei Ehingen und Mitteldeutsches Kammerorchester konzertieren am 2. Dezember unter Leitung von Prof. Andreas Hartmann und Christoph Mehner in der evangelischen Stadtkirche. weiter lesen