GUT ZU WISSEN vom 17. Oktober 2013

|

Problemstoffsammlung

. . . morgen, Freitag, 18. Oktober, in Ennahofen: 13-13.20 Uhr, Parkplatz beim Gasthaus Hirsch; Weilersteußlingen: 13.40-14 Uhr, Platz an der Kirche; Grötzingen: 14.20-14.40 Uhr, Rathaus; Sondernach: 15.10-15.30 Uhr, vor Raiba-Lagerschuppen; Gundershofen: 15.50-16.10 Uhr, am Wehr; Hütten: 16.30-16.50 Uhr, Parkplatz beim Gasthaus Bären; Schmiechen: 17.10-17.40 Uhr, Rathaus.

Alteisensammlung

. . . am Samstag, 19. Oktober, 9 bis 12 Uhr, findet die Alteisensammlung des Musikvereins "Lyra" Unterstadion in Unterstadion und Bettighofen statt.

Altkleider und Schuhe

. . . der Musikverein "Edelweiß" Rottenacker führt am Samstag, 19. Oktober, eine Altkleider- und Schuhsammlung durch. Das Sammelgut sollte von

9 Uhr an am Gehsteig bereitliegen (Schuhe bitte separat verpacken).

Abfuhr von Gartenabraum

Die nächste Abfuhr von Gartenabraum findet am Dienstag, 29. Oktober, statt. Es wird gebeten, den Gartenabraum entweder gebündelt (maximal ein Meter lang, höchstens armdick) oder in Papiersäcken von 6.30 Uhr an bereitzustellen. Da der Gartenabraum gehäckselt und kompostiert wird, bittet die Stadtverwaltung dringend, keine Plastikschnüre oder Draht, sondern Schnüre aus Naturfasern zu verwenden. Papiersäcke können im Rathaus, Zimmer 9, während der üblichen Dienststunden stunden erworben werden.

Ihr Termin?
Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Naturdenkmal am Benkesberg erinnert an Munderkinger Ingenieur

Zum Gedenken an den 1887 gestorbenen, ehemaligen Vorsitzenden Guillaume Grellet pflanzte der Verschönerungsverein in Munderkingen die beliebte Sommerlinde am Benkesberg, die ein Naturdenkmal ist. weiter lesen