GRIESINGEN

|

Am 24. Mai alles klar

Um die Planung der Bürgermeisterwahl im Herbst wird es in der Sitzung des Griesinger Gemeinderats am Donnerstag, 24. Mai, 19 Uhr, gehen, kündigte Bürgermeister Ulrich Oberdorfer in der Sitzung vorgestern an. An diesem Abend werde er auch bekanntgeben, ober er erneut kandidiert, sagte der Bürgermeister.

Kein Asphalt drin

Keine teerhaltigen Materialen sind in der Griesinger Neuen Gasse vergraben; dies hat eine Untersuchung der Hochschule für Technik in Biberach ergeben, teilte Bürgermeister Ulrich Oberdorfer am Donnerstag dem Gemeinderat mit. Damit kann das Material wieder verfüllt und muss nicht kostspielig entsorgt werden. Zur Beweissicherung werde nochmals ein weiteres Angebot eingeholt.

Haushalt genehmigt

Das Landratsamt hat die Haushaltssatzung 2012 der Gemeinde genehmigt und ihr unter anderem einen sehr geringen Schuldenstand bescheinigt, teilte Oberdorfer weiter mit. Er beträgt 48 Euro pro Einwohner, die Rücklagen werden sich sich zum Jahresende auf fast 400 000 Euro summieren.

Ja zur Podologiepraxis

Lorella Kröh wird in der Raiffeisenstraße 23 eine Praxis für Podologie einrichten; dazu wird es eine Nutzungsänderung geben, zwei bisherige Kinderzimmer sollen umgebaut werden. Der Gemeinderat hat dem entsptrechenden Bauantrag zugestimmt.

CD-Laufwerk für die Halle

Für die Mehrzweckhalle wird ein zweites CD-Laufwerk angeschafft. Bei den vielen Veranstaltungen, die dort stattfinden, lohne sich die Investition, meinte der Rat. Somit entfällt künftig das bisherige eilige Wechseln der CD bei Aufführungen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Scherben erzählen vom Mittelalter

Die archäologischen Grabungen auf der Baustelle der Volksbank bringen mittelalterliche Siedlungsstrukturen zum Vorschein und lassen Rückschlüsse auf den Alltag der Bewohner zu. weiter lesen