Gemütliche Enge zu späterer Stunde

24 Jahre reichen die Wurzeln des "FuMuFa-Balls" auf den Luthrischen Bergen zurück.

|
Gemeinsames Tänzchen: Die Stimmung war gut, besonders zu vorgerückterer Stunde, beim Ball auf den Lutherischen Bergen.  Foto: 

Im jährlichen Wechsel richten der BSV Ennahofen und Bergemer Musikverein das Fasnetsfest aus. Heuer fand der Ball im Musikerheim beim Farrenstall statt. Etwas zähflüssig trudelten anfangs die Mäschkerle ein, dafür herrschte um Mitternacht eine gemütliche Enge im bunt dekorierten Narrenschuppen.

Wie schon in den Jahren davor war kaum einer der Besucher ohne Fasnetsmontur anzutreffen. "Man könnte ja nächstes Mal das originellste Kostüm küren", befanden die Massaidamen der Landfrauen, die im Dutzend kamen, mitsamt Schlagerstar "Heino", der noch einige Doubles im Schlepptau hatte.

Erneut hatten die Verantwortlichen auf ein festes Ballprogramm verzichtet. Zu später Stunde war eine Gesangseinlage geplant, ebenso ein Ständchen mit Instrumentalisten aus dem Bergemer Musikverein. Die "Pluto Revival Band" sorgte wieder für gute Laune. Mit dabei war wieder BSV-Urgestein Günther Mang am Keyboard. Was für den bürgerschaftlichen Gedanken beim Fasnetsfest sprach, war die bunte Mischung aus jungen und älteren Gästen. Ein kleiner, feiner Fasnetsball, der die Generationen auf den Lutheischen Bergen wieder zusammenführte.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Fasnet 2015 in der Region

Narrensprünge, Umzüge, Faschingsbälle und weitere Fasnets-Veranstaltungen: Alles rund um das Thema Fasnet finden Hästräger und Fasnet-Fans hier.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Breitbandausbau: Ein großer Schritt für Kirchen

Bei der Informationsveranstaltung des Netzbetreibers NetCom BW zum Breitbandausbau ist das Interesse groß. Das Glasfaser kommt zunächst nur bis zu zwei Kabelverzweigern. weiter lesen