Florian zu Ehren

|

Bei der Hauptversammlung der Feuerwehr-Abteilung Volkersheim hat Abteilungskommandant Markus Diesch über fleißigen Probenbesuch und die Beteiligung der Feuerwehr an vielen örtlichen Veranstaltungen berichtet. Als besonders erfreulich und zukunftsweisend bezeichnete er auch die Zusammenarbeit am Unterstützpunkt, der mit den tagesverfügbaren Einsatzkräften und den Atemschutzgeräteträgern im Aufbau ist.

Eine besondere Ehrung wurde dem Feuerwehrmitglied Anton Sauter zuteil: Er erhielt für seine 40-jährige aktive Dienstzeit das Feuerwehrehrenzeichen in Gold des Landes Baden-Württemberg. Sauter war am 1. Januar 1973 in die Feuerwehr eingetreten. Innenminister Reinhold Gall würdigte in einer Urkunde das langjährige Wirken für die Allgemeinheit ebenso wie Landrat Heinz Seiffert, der seine besten Wünsche übermitteln ließ. Ordnungsamtsleiter Ludwig Griener, der Sauter ehrte, überbrachte auch die Glückwünsche von Oberbürgermeister Alexander Baumann. Von der Volkersheimer Feuerwehr überreichte Markus Diesch eine geschnitzte Holzfigur des heiligen Florian, die am 4. Mai in der Floriansmesse in der Liebfrauenkirche die kirchliche Weihe erhalten soll.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Weihnachtsmarkt ohne besondere Vorkommnisse

Zufriedene Weihnachtsmarkthändler trafen sich gestern zur Abschlussbesprechung im Weinhaus Denkinger. Nur klauende Kinder machen Sorgen. weiter lesen