Fest der Kulturen: Karten für Franui gewinnen

Die Osttiroler Band Franui ist in der Region noch ein Geheimtipp. Am Samstag, 1. Februar, tritt sie in der Lindenhalle in Ehingen auf.

|

Die Osttiroler Band Franui ist in der Region noch ein Geheimtipp - etliche Festspiele hätten die Qualität der Gruppe schon erkannt, schreibt das Kulturamt der Stadt Ehingen. Am kommenden Samstag, 1. Februar, gibt es um 20 Uhr in der Lindenhalle die Gelegenheit, ihre besondere Stilmischung zu hören. Was Andreas Schett und seine Musiker seit 20 Jahren spielen, begeistere Blas- und Volksmusikfans gleichermaßen wie klassik- und jazzbegeisterte Hörer, heißt es in der Ankündigung. Aufgewachsen in der Osttiroler Blasmusiktradition und der Trauermarsch-Tradition verpflichtet, ziehen die Musiker die Verbindung zu Mahler, Schubert und Brahms und schaffen eine vielschichtige, doppelbödige, traurige und zugleich heitere Musik, die "das Schwere leicht und das Leichte schwer macht". Karten kosten zwischen 9 und 20 Euro.

Die SÜDWEST PRESSE verlost am Donnerstag, 30. Januar, drei mal zwei Karten fürs Konzert. Wer gewinnen will, ruft zwischen 10 und 10.15 Uhr an, Telefon: (07391) 582-33. Die Konzertkarten werden unter allen Anrufern, die durchkommen, verlost.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Scherben erzählen vom Mittelalter

Die archäologischen Grabungen auf der Baustelle der Volksbank bringen mittelalterliche Siedlungsstrukturen zum Vorschein und lassen Rückschlüsse auf den Alltag der Bewohner zu. weiter lesen