ERSTKOMMUNION IN NASGENSTADT

|

"Das eine Brot wächst auf vielen Halmen" stand als Motto auf dem Liedblatt der Erstkommunionkinder in Nasgenstadt. In der mit einem grün-weißen Bogenkranz prächtig geschmückten Kirche St. Peter und Paul gingen sieben Kinder zur Erstkommunion. Gemeindeassistentin Birgit Marschall hatte die Kinder vorbereitet. Pfarrer Franclin Mboma eilte am gestrigen Sonntag von einer Kommunionfeier zur nächsten und war trotzdem die Ruhe selbst. Die ganze Gemeinde nahm in der voll besetzten Kirche Anteil an dem großen Tag für die Kinder. Erstkommunion feierten Luka Licanin, Dominik Martin, Katja Traub und Danny Wurm aus Nasgenstadt sowie Lisa Gräter, Jonas Kästle und Johanna Metsch aus Gamerschwang.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

35. Allmendinger Gesundheitstage feierlich eröffnet

Zu Herzen gehende Lieder, Ansprachen und Dankesworte prägten den Festakt zu den 35. Allmendinger Gesundheitstagen. Auch Regierungspräsident Klaus Tappeser war angereist. weiter lesen