Erfolgreiches Jahr liegt hinter Wintersportlern

|

Über ein erfolgreiches Jahr hat Abteilungsleiter Michael Reymann in der Hauptversammlung der Abteilung Ski und Snowboard der SG Öpfingen berichtet. Der Umbau des "Haus Haslach", das gepachtete Gebäude im Allgäu, ist noch 2011 abgeschlossen worden (wir berichteten). Für den Juli plant die Abteilung dort einen "Tag der offenen Tür".

Schriftführerin Franziska Zoller berichtete über die Aktivitäten. Es wurden vier Ski- und Snowboardkurse angeboten, zwei Familienfreizeiten und eine Jugendfreizeit. Die Resonanz sei durchweg positiv gewesen. Auch die schon fast zur Tradition gewordene Waldweihnacht wurde gut angenommen.

Bei den Wahlen wurde der Vorstand wie folgt bestätigt: Michael Reymann (Abteilungsleiter), Wolfgang Reitmayer (Kassierer Haus Haslach), Steven Blakowski (Kassierer Skischule), Franziska Zoller (Schriftführerin) und Benjamin Blasi (Ausschuss). Neu gewählt wurden Silke Stiehle als zweite Vorsitzende, Florian Hass als dritter Vorsitzender und Lisa Pfeuffer (Mitglied im Ausschuss).

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hilfe für gestürzte Patienten

Die Krankenhaus GmbH geht mit der Akut-Geriatrie und der Frührehabilitation neue Wege in der Versorgung alter Menschen. Chefarzt Michael Jamour hat darüber Vertreter der Senioren-Union informiert. weiter lesen