Elftes Treffen unter dem Kirchener Weihnachtsbaum

Besinnlich war es wieder beim "Singen am Baum" in Kirchen. Die Sportfreunde nutzten die Gelegenheit und spendeten für Schule und Kindergarten.

|
Alle Kinder waren gut eingepackt und bemützt beim Singen am Baum in Kirchen. Foto: Christina Kirsch  Foto: 

Zum Singen unter dem Weihnachtsbaum hat sich in adventlicher Stimmung Alt und Jung im Ehinger Teilort Kirchen getroffen. Der Ortsvorsteher Willibald Dreher begrüßte die Zuhörer bei diesem inzwischen schon traditionellen Beisammensein. Schon zum elften Mal treffe man sich bei Lebkuchen und Glühwein am Baum, um gemeinsam zu singen und den Sängern zuzuhören, sagte Dreher.

Unter der Federführung des Liederkranz Kirchen beteiligten sich wieder die Grundschulkinder und die Kindergartenkinder am Adventssingen. Die Musikkapelle aus Kirchen unterstützte die Sänger und Besucher zusätzlich bei bekannten Weihnachtsliedern wie "Macht hoch die Tür".

Der Liederkranz Kirchen sang zudem Besinnliches vom Herz wärmenden Kinderlachen und lieben Kinderhänden. Für die Kinder gab es eine Geschichte vom Geschenk für den Nikolaus, die Brigitte Rauschenberger vorlas.

Die Sportfreunde Kirchen nutzten das "Singen am Baum", um eine Spende für die Kirchener Kinder zu überreichen. Sie spendeten 1000 Euro an den Kindergarten und die Grundschule in Kirchen. Bei dem, von den Kirchener Vereinen mitorganisierten, traditionellen Singen am Baum überreichten Uwe Seebauer und Matthäus Schrode jeweils einen großen, symbolischen Scheck in Höhe von 500 Euro an die Leiterin des Kindergartens, Alexandra Rösch, und an den Schulrektor Heinz Lotter. Mit der Spende sollen Musikinstrumente für die Kindergartenkinder und "mitwachsende" Schreibtische für die Grundschule angeschafft werden. Die Sportfreunde Kirchen bedankten sich mit der Spende für das aktive Mitwirken der Kindergarten- und Grundschulkinder bei einem vom Sportverein im Sommer ausgerichteten Sponsorenlauf.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Neue Fußgängerampel an der Spitalstraße in Betrieb genommen

An der Spitalstraße in Ehingen ist am Donnerstag die neue Fußgängerampel in Betrieb genommen worden. Sie ist vor allem für Schüler der Michel-Buck-Schule gedacht. weiter lesen