Ein Portal empfängt die 1a

|
Das Holzportal in der Grundschule im Alten Konvikt. Foto: Christina Kirsch

Die wohl schönste Klassenzimmertüre Ehingens hat die Klasse 1a der Grundschule im Alten Konvikt. Im ersten Stock empfängt eine richtiges Portal mit allerlei Verzierungen die Kinder. Geschwungene Halbsäulen schmücken den Eingang, farblich abgesetztes Holz in warmen Tönen macht ordentlich was her. Die Pracht der Türe hat ihren Grund: Vor etwa 70 Jahren diente das heutige Klassenzimmer noch als Hauskapelle für die Konviktoren, die in der jetzigen Grundschule untergebracht waren. Das Konvikt war ein kirchliches Internat, aus dem spätere Lehrer und Pfarrer hervorgingen. Franz Romer, der Vorsitzende der Museumsgesellschaft, hat in der Hauskapelle noch als Ministrant gedient. Der Munderkinger Realschullehrer Franz Frei erinnert sich an die nebenan liegenden Studiersäle noch besser als an die Hauskapelle. Die Säle, in denen die Konviktoren ihre Pulte hatten, sind heute ebenfalls Klassenzimmer. Die Hauskapelle lag direkt über dem Speisesaal, der heute den Grundschülern als Theater- und Veranstaltungsraum dient. Im ehemaligen Speisesaal gab es noch bis in die 60er Jahre warmes Mittagessen für die Konviktoren. "Frühstück und Vesper mussten wir uns in der Stadt kaufen", erzählt Franz Frei. Die Wurst holten sich die immer hungrigen Jugendlichen beim Metzger Anton Schlecker.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Seniorenreisen: Wo sich Freundschaften entwickeln

Senioreneisen sind ein boomendes Segment, auf das sich die Ehinger Firma Bottenschein spezialisiert hat. weiter lesen