Ein Kraftakt für mehr als 320 Wahlhelfer

Mehr als 320 Menschen in Ehingen stehen vor einem Kraftakt: Es wird mindestens Montagabend werden, bis die Wahlen vom Sonntag ausgezählt sind.

|
Ein bisschen Durchatmen vor dem Wahlmarathon morgen: Frank Hohl vor den zwei Urnen im Bürgerbüro, in die schon viele Wahlumschläge eingeworfen worden sind.  Foto: 

Frank Hohl lächelt, als er den Stimmzettel an die Urne hält: Für den Hauptamtsleiter der Stadt Ehingen gibt es nach den vielen Vorbereitungen auf den Wahlsonntag heute eine kurze Verschnaufpause, ehe morgen ein Marathon aus Wahldienst mit anschließendem Auszählen beginnt. Zuerst die Europawahl, dann der Kreistag, dann wird es wohl Sonntagabend sein, am Montag geht es dann mit dem Gemeinderat und den Ortschaftsräten weiter. Weil das Auszählungsverfahren so komplex ist und neben den ehrenamtlichen Wahlhelfern auch alle Mitarbeiter der Stadtverwaltung im Einsatz sind, haben die anderen Dienststellen im Rathaus am Montag geschlossen.

Erneut gestiegen ist die Zahl der Briefwähler. 2056 haben bis gestern Mittag ihre Unterlagen abgeholt; Hohl geht davon aus, dass sie alle auch schon gewählt haben. Die beiden Urnen im Bürgerbüro sind zumindest viel schwerer als die leeren, die gestern noch zum Transport in die Wahllokale bereitstanden.

Begonnen mit der Auszählung wird am Sonntag um 18 Uhr. Hohl erwartet, dass Ehingen bis 19 Uhr ein vorläufiges Ergebnis für die Europawahl melden kann. Dann kommen die Wahlhelfer der drei großen Ortschaften Rißtissen, Nasgenstadt und Kirchen ebenfalls ins Rathaus und zählen hier - unterstützt von Computern - aus. Läuft alles gut, müsste bis spätestens 22 Uhr auch das Kreistags-Ergebnis im Wahlkreis Ehingen klar sein. Den neuen Ehinger Gemeinderat hofft Hohl, am Montag nach 15 Uhr bekanntgeben zu können. Einzelergebnisse werden von Montag 8 Uhr an ins Bürgerbüro übertragen und können dort mitverfolgt werden. Am aufwendigsten ist nach Einschätzung Hohls die Auszählung der Wahlen zu den Ortschaftsräten, weil hier in Ortschaften ohne Listenwahl auch Personen dazugeschrieben werden können. Aktuelle Ergebnisse gibt es auf der Homepage der Stadt unter: www.ehingen.de

Auch der Alb-Donau-Kreis informiert auf seiner Seite im Internet aktuell über die Wahlergebnisse, am Wahlabend morgen zunächst über die Europawahl und am Montag dann über die Kreistagswahl unter: www.alb-donau-kreis.de

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Themenschwerpunkt

Kommunalwahl Baden-Württemberg 2014

Die Wähler haben entschieden und Kreisräte, Gemeinderäte sowie Ortschaftsräte gewählt. Hier gibt's die Ergebnisse und Berichte.

mehr zum Thema

Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Eröffnung des 31. Ehinger Weihnachtsmarktes

Auf Schneeflocken mussten die Besucher zur Eröffnung des 31. Ehinger Weihnachtsmarktes verzichten, dafür tanzten fröhliche Frösche auf der Bühne. Und der riesige Weihnachtsbaum erstrahlte. weiter lesen