Ein "Victor" und noch mehr Preise

|
Sie freuen sich über die Auszeichnungen der Raiffeisenbank Ehingen-Hochsträß: Karl Bayer, Martin Traub, Gerhard Schmid, Angelika Ruppert sowie die Vorstandsmitglieder Klaus Hofmann und Fritz Lehmann (von links).  Foto: 

Einige Auszeichnungen hat die Raiffeisenbank Ehingen-Hochsträß in den vergangenen Wochen bekommen. So wurde sie beim "Victor-Award", einer Art Wettbewerb unter Geldinstituten, zum "Newcomer des Jahres", zum besten Einsteiger, ernannt. Ein Ergebnis der Untersuchung war unter anderem auch, dass die Mitarbeiter flexible Arbeitszeiten vermissen. Dies will die Bank alsbald ändern, wie Vorstandsvorsitzender Fritz Lehmann ankündigte.

Beim zweiten Ehinger Kundenspiegel belegte die Raiba zum zweiten Mal Platz eins und erzielte dabei noch bessere Ergebnisse als bei der ersten Bewertung 2012. Und Gerhard Schmid, im Haus für Förderkredite zuständig, wurde von der DZ-Bank, dem Zentralinstitut für Kreditgenossenschaften, zum "besten Fördermittelberater" in der Kategorie "Innovationen" ernannt. Dafür werden kreative Lösungen oder besonders große Beratungsenergie gewürdigt.

In der Bank löste dies Freude aus - und es zeige, dass sie besonders zufriedene Kunden und Mitarbeiter habe, sagte Lehmann. Die Raiffeisenbank bekenne sich zu ihrer Eigenständigkeit. Lehmann: "Unsere Vision ist, dass wir auch im Jahre 2020 noch selbstständig sind."

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Seniorenreisen: Wo sich Freundschaften entwickeln

Senioreneisen sind ein boomendes Segment, auf das sich die Ehinger Firma Bottenschein spezialisiert hat. weiter lesen