Drei Verletzte bei Glätteunfall

Drei Menschen sind am Montagmorgen bei einem Unfall auf glatter Straße bei Schelklingen verletzt worden. Eine 39-jährige Autofahrerin war mit zwei Mitfahrerinnen gegen 6.45 Uhr von Schelklingen in Richtung Justingen unterwegs.

|

Laut Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Ulm verlor die Frau ohne fremdes Zutun die Kontrolle über ihr Auto. Weil sie auf der glatten Straße zu schnell unterwegs war, schleuderte der Wagen daraufhin von der Fahrbahn und überschlug sich anschließend gleich mehrere Male auf einem angrenzenden Acker. Dabei wurde eine 59-jährige Mitfahrerin in dem Wagen schwer verletzt, die 39-jährige Autofahrerin und eine weitere, 42 Jahre alte Fahrzeug-Insassin erlitten nach Angaben der Polizei bei dem Unfall leichte Verletzungen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung
Kommentieren

Kommentare

10.02.2015 18:20 Uhr

Wohl wieder mal nicht geräumt, bei dem unzureichenden Winterdienst!

Man hat ein Anrecht darauf, dass die Straße geräumt wird. DAs muss man den Verantwortlichen immer wieder sagen - man zahlt ja schließlich auch genug Steuern dafür, oder?

Antworten Kommentar melden

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Weihnachtsmarkt ohne besondere Vorkommnisse

Zufriedene Weihnachtsmarkthändler trafen sich gestern zur Abschlussbesprechung im Weinhaus Denkinger. Nur klauende Kinder machen Sorgen. weiter lesen