Die Schützen geben den Startschuss

|
Mit dem Sternmarsch, hier die Musiker aus Frankenhofen, startete gestern das Kreiselmusikfest. Foto: Elisabeth Sommer

Mit einem Sternmarsch über den Verkehrskreisel an der Marienstraße hat gestern Abend der Musikverein "Harmonia" Allmendingen sein "Kreiselmusikfest" zum 25-jährigen Bestehen des Musikerheims eröffnet. Viele Interessierte und Ehrengäste fanden sich am Kreisel ein, wo der Musikvereinsvorsitzende Joachim Keller die Besucher begrüßte und Allmendinger Schützen den Startschuss gaben. Die Gastkapellen aus Dächingen, Frankenhofen, Griesingen, Grötzingen, Mundingen und Öpfingen marschierten nacheinander durch den Kreisel zum Festzelt, wo mit Blasmusik gefeiert wurde.

Fortgesetzt wird das Fest am heutigen Samstag von 20 Uhr an mit den Programmpunkten "Miteinander feiern - gegeneinander spielen", "Schlag den MVA" und Tanzmusik vom "Alpha Duo". Am Sonntag spielt zur Mittagszeit die Veteranenkapelle auf und nachmittags sorgen Vor- und Jugendgemeinschaftsorchester für die Unterhaltung. Um 13 Uhr startet der Sponsorenlauf. Und jede Frau soll ein Muttertagsgeschenk erhalten. Eine Ausstellung im Musikerheim dokumentiert dessen 25-jährige Geschichte.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Brand in Abbruchhaus in Lauterach

In Lauterach hat es am Mittwoch in einem Haus gebrannt, das abgebrochen werden soll. Die Ursache ist noch unklar. weiter lesen