Die Köpfe als Reben

|
Pfarrer Dr. Harald Talgner mit den Ministranten und den zwölf Erstkommunionkindern in der Pfarrkirche St. Pankratius und Dorothea in Rißtissen. Foto: Emmenlauer

Fünf Mädchen und sieben Buben haben gestern in der Pfarrkirche St. Pankratius und Dorothea in Rißtissen ihre Erstkommunion gefeiert. Dies waren Felix Bausenhart, Peter Hofmann, Beate Braig, Jette Peters, Till Sommerauer, Julia Maier, Adrian Bader, Matthis Meyer, Simon Schmid, Finn Sollner, Annika Glöggler und Emilie Föhr. In der mit Angehörigen, Verwandten und anderen Kirchgängern voll besetzten Kirche hatten die Kinder das Taufversprechen ihrer Eltern und Paten persönlich erneuert. "Im Zeichen des Weinstocks" lautete der gehaltvolle Leitspruch nach dem Bibeltext in Johannes 15,5. Ein großes Bild mit einem gemalten Weinstock und jeweils den Köpfen der Kommunionkinder als Reben symbolisierte dies - ebenso das Tagesgebet wie auch das Sprechspiel, das die Kinder und Pfarrer Dr. Harald Talgner gemeinsam gestalteten. Nach dem Lied "Ich bin der Weinstock . . . und die Früchte, die wir bringen, sollen unsere Taten sein: Helfen und teilen, gut sein und trösten können wir mit Jesus allein" erneuerten die Kinder das Taufversprechen ihrer Eltern und Paten. Der Musikverein Rißtissen spielte ein schönes Ständchen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

EnBW: Absage an Windpark bei Kirchen

Projektleiter informiert im Ehinger Gemeinderat über Ergebnisse der Windmessungen im Sommer bei Deppenhausen: Erhoffte Windgeschwindigkeiten werden nicht erreicht. weiter lesen