Der Verein steht gut da

|

Der Theaterverein Schelklingen traf sich zur Generalversammlung in Schmiechen. 19 Teilnehmer wohnten der Versammlung bei. Nach der Begrüßung der Vorsitzenden Ulli Bachner legte Schriftführer Rudi Kopf seinen Bericht vor. Demnach war der Theaterverein im Jahr 2013 sehr aktiv, nicht nur im künstlerischen, sondern auch im geselligen Bereich. Die fünf Aufführungen des Vereins von "Wenn der Hahn kräht auf dem Mist" waren sehr gut besucht. Lediglich bei der Premiere fielen die Besucherzahlen etwas ab. Der gute Besuch der Vorführungen machte sich auch im Bericht der Kassiererin Elisabeth Gassmann bemerkbar. Auch Wahlen standen auf der Tagesordnung. In den Ausschuss wurden die bisherigen Mitglieder Sabine Heimberger, Sabine Witt und Timo Kempf gewählt. Als Beisitzer wurden Tina Allgaier, Nicole Bachner und Anne Kempf berufen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

„Linde“: Das Haus mit Leben füllen

Neue Wirtsleute, neue Möbel und neue Philosophie: Am 1. September macht die „Linde“ in Ehingen wieder auf. weiter lesen