Cornelia Dick neue Dirigentin beim Akkordeonorchester Allmendingen

Wechsel beim Akkordeonorchester Allmendingen: Die Dirigenten Sabine und Ulrich Kruspel hören auf. Nachfolgerin ist Cornelia Dick aus Blaustein.

|
Wechsel beim Akkordeonorchester: Die beiden ehemaligen Dirigenten Sabine und Ulrich Kruspel mit ihrer Nachfolgerin Cornelia Dick (links).  Foto: 

Beim Akkordeonorchester Allmendingen hat es einen Wechsel gegeben: Sabine und Ulrich Kruspel hörten zum 31. Dezember aus beruflichen Gründen auf, als Nachfolgerin für das erste Orchester konnte die 31-jährige Cornelia Dick aus Blaustein gewonnen werden. Das teilt der Verein mit. Cornelia Dick absolvierte in Trossingen ihr Musikstudium mit den Fächern Akkordeon, Dirigieren und musikalische Früherziehung. Seit mehreren Jahren ist sie an der Musikschule Blaubeuren-Laichingen-Schelklingen sowie beim Akkordeonorchester Riedlingen als Lehrerin für die Ausbildung in den Fächern Akkordeon, Keyboard und Mundharmonika tätig. Das Akkordeonorchester Riedlingen wird von ihr seit 2006 geleitet. Ihr Ziel sei es, das Niveau weiterhin hoch zu halten und das Orchester weiterzubringen. Für das Schüler- und Jugendorchester konnten Jessica Müller und Michael Heringshaus gewonnen werden - Nachwuchsmusiker aus dem Verein, die derzeit ihre Mentorenausbildung in Trossingen absolvieren.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Gemeinderat: Ein Lob für das Miteinander

In vorweihnachtlicher Stimmung verabschiedet der Ehinger Gemeinderat den Haushalt 2018. weiter lesen