Bauplätze im Längenfeld und in Kirchbierlingen

Außer dem geplanten Umbau des Rathauses, in dessen Mittelbau neue Büros entstehen sollen (wir berichteten), behandelt der Gemeinderat der Stadt Ehingen in seiner Sitzung am Donnerstag, 10. April, Beginn 16.30 Uhr im Rathaus, auch den Bebauungsplan Längenfeld.

|

Dort soll eine Fläche mit in die Planung einbezogen werden, damit sie bebaut werden kann; es liegt eine konkrete Bauvoranfrage vor. Bei der Aufstellung des Bebauungsplans in den 70er Jahren war die Fläche freigehalten worden, um eine Blickachse vom Parkplatz Jungviehweide zu den Türmen der Innenstadt freizuhalten. Jetzt sei festgestellt worden, dass das fragliche Grundstück nicht in dieser Sichtachse liegt. Ferner geht es in der Sitzung auch um das Gebiet um das ehemalige Gasthaus Ochsen in Kirchbierlingen; die Stadt hatte das Areal gekauft und will dort nun sechs bis acht Bauplätze für Einfamilienhäuser schaffen. Zudem soll an der Prälat-Walter-Straße ein Dorfplatz geschaffen werden; er soll künftig das Ortszentrum bilden. Weiterer Punkt in der Sitzung ist die "Überarbeitung des Wasserschutzgebiets Donautal".

Vor der Gemeinderatssitzung tagt um 15.30 Uhr der Kultur- und Sozialausschuss. Dabei wird es um den Bericht über die Einführung des Qualitätsmanagements in den städtischen Kindertageseinrichtungen sowie um den Bericht zur "Bewegten Kommune" gehen.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Erste Geländekrane übergeben

Rund ein Jahr nach der Ankündigung einer dritten Baureihe beginnt im Liebherr-Werk Ehingen die Auslieferung des neuen Typs, der mit Tiefladern transportiert werden muss. weiter lesen