Basketballanlage wird erneuert

|

Dank von allen Seiten gab es im Gemeinderat gestern für die rasche Reaktion der Stadt auf den Wunsch von Jugendlichen, den Streetball-Platz beim Stadion zu erneuern und zu vergrößern. Es sei wichtig, sagte Christian Walther (Junges Ehingen), das Jugendliche sehen, dass sie etwas ereichen können, wenn sie sich für die sache engagieren. Bis zum Turnier im August soll die Basketballanlage wieder in gutem Zustand sein, sagte OB Baumann zu dem gemeinsamen Antrag verschiedener Gemeinderäte, die beim Jungen Podium im Jugendzentrum von diesem Wunsch erfahren hatten. Der schadhafte Asphalt wird erneuert, die bisher drei Basketballkörbe sind abgebaut und werden im Bauhof repariert. Sie waren nach nur einem Jahr stark beschädigt, die Verwaltung vermutet durch Vandalismus.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Im Oktober startet der Lifestyle-Club

Die Wellnessabteilung im Hotel Adler in Ehingen ist fast fertig. Über Mitgliedschaften und Tagesarrangements soll das Angebot auch für externe Gäste geöffnet werden. weiter lesen