Autobesitzer bestohlen

|

Besonders leicht hatten es Diebe in der Nacht zum Montag auf einem Firmenparkplatz in der Rottenackerstraße. Dort hatte ein 21-Jähriger seinen Volkswagen geparkt, aber nicht verschlossen. Am frühen Montag stellte er fest, dass Unbekannte einen Geldbeutel mit Bargeld und Ausweisen, Handy- und Fahrzeugzubehör sowie Kosmetika gestohlen hatten. An einem Toyota in der Lautengasse wurde eine Scheibe eingeschlagen und ein Navigationsgerät aus dem Auto entwendet. Der Schaden liegt bei mehr als 1000 Euro. Aus einem Auto in der Schillerstraße ist zudem ein Autoradio gestohlen worden.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Einheit für Frieden und Währung

EU-Kommissar Günther Oettinger beleuchtet beim gut besuchten CDU-Dämmerschoppen in Ehingen die aktuelle Europapolitik und Weltlage. weiter lesen