Ausstellungen vom 18. Februar 2016 aus Ehingen und Umgebung

|
Noch bis zum 28. Februar ist die Ausstellung "Dampfmaschinen & Co." im Ehinger Museum zu sehen.  Foto: 

Raum Ehingen

Ehingen, Museum: Mi 10-12, 14-17, Sa/So 14-17; Führungen: Telefon: 07391/ 503-531 (Stadtarchiv); Sonderausstellung: Dampfmaschinen & Co. - Sammlung Kienle, Golonka, Auerbach, Gräter (verlängert bis 28.2.)

Ehingen, Sparkasse: Mo/Do 9-18, Di/Mi/Fr 9-17; ab Di 1.3. "Die Urzeit der Uhrzeit" - Ausstellung des Turmuhrenmuseums Granheim

Ehingen, städtische Galerie im Speth'schen Hof, Tränkberg: Mi/Do/Sa 14-17, Fr 14-20, So 11-17; Dauerausstellung: "Kunst der Moderne aus dem deutschen Südwesten"; Sonderausstellung: "Plus/Minus" - Einblicke in die Kunstsammlung der Oberschwäbischen Elektrizitätswerke (bis 6.3. / Eintritt frei) - Führungen: So 28.2. & 6.3. 15; Gruppenführungen: Telefon: 07391/ 503-500

Berg, Brauerei-Wirtschaft: Bierfilz-Ausstellung zum 550-jährigen Bestehen der Berg Brauerei (bis Ende April)

Berg, Galerie Kunstkeller, im "Bäumle": So 14-18 "Sabine Maria Schirmer: Malerei & Plastik" (bis 6.3.); weitere Termine: 07391/1058

Granheim, Mode-Museum Feigel: Sa/So 5./6.3., 2./3.4., 7./8.5., 11./12.6., 2./3.7. je 13-16 "Sportbekleidung"

Mochental, Galerie Schrade im Schloss: Di-Sa 13-17, So/Feiertage 11-17; Dauerausstellung "Klassische Moderne bis zur Gegenwart" und Besenmuseum; Sonderausstellung: "Maurice Ducret: Informelle Malerei der 80er Jahre und aktuelle gegenständliche Arbeiten" (bis 6.3.)

Rißtissen, Privatmuseum Familie Schreiner, Turmstraße 14: Weihnachtsausstellung - 90 Krippen und alter Christbaumschmuck (ganzjährig); Gruppen: Telefon: 07392/169950

Raum Munderkingen

Munderkingen, Museum im Heilig-Geist-Spital: So 14-17; Dauerausstellung: Winterpause

Obermarchtal, Kirchliche Akademie der Lehrerfortbildung, Klosteranlage: "Die Botschaft vom Licht" - Sinnbilder von Gudrun Schmitz (bis 20.2.); geöffnet Mo-Sa 8-20 (nicht in den Schulferien), Sa/So nach Absprache unter Telefon: 07375/95050

Obermarchtal, Kloster, Galerie im Kreuzgang: "Mrs. Raab wants to go home. 2009-2012" - Werke von Zoltán Jókay (bis 28.2.); geöffnet Mo-Sa 8-20, So/Feiertage nach Absprache; Gruppenführungen: Auskunft unter Telefon: 07375/959-100

Obermarchtal, Galerie im Petrus-Hof, Maiertorweg 12: Besichtigungstermine unter Telefon: 07375/9225233

Obermarchtal, Donauwasserkraftwerk Alfredstal (nahe Kloster): Ausstellung "MuM - Maschinen unterm Münster"; Besichtigungen und Führungen nach Terminabsprache: Maria Tittor, Telefon: 07373/915299 oder 0172/6374863

Oberstadion, Krippenmuseum, Mi-So 14-17 (bis 19.3.); Sonderausstellung "Krippen aus Europa - von Finnland bis Malta", 80 Krippen aus 24 Ländern, Sammlung Hergesell - Führungen: bis 13.3. So 14.30; Gruppenführungen: Telefon: (07357) 92140

Oberstadion, Rathaus - Untergeschoss: So 15-17 Dauerausstellung Christoph-von-Schmid-Gedenkstätte (bis 19.3.)

Rottenacker, Heimatmuseum: 1. und 3. So im Monat 14-17; Führungen: Telefon: 07393/953184; Sonderausstellung: "Textilien - Kleidung und Wäsche aus vergangenen Tagen"

Raum Erbach

Dellmensingen, KunstWerkHaus, Goethestraße 14 bzw. Lange Str. 52: Grafiken, Gemälde und Skulpturen von Ludwig Lüngen; Terminvereinbarung: Telefon: 0172/7608877

Raum Schelklingen

Schelklingen, Stadtmuseum: So 10-12, 14-16; neue Geologieabteilung

Schelklingen, Hotel HGS3: "Kunst von uns - vor Ort", Malerei von Brigitte Buck-Jäger und Ute Wekwert (bis 8.4.)

Ulm/Neu-Ulm

Ulm, Donauschwäbisches Zentralmuseum, Schillerstraße: Di-So/Feiertage 11-17; Dauerausstellungen "Räume - Zeiten - Menschen" und "Flucht, Vertreibung, Deportation" (jeden 1. und 3. So im Monat 14 Führung); Sonderausstellung: "Donaublicke" - ungarische Kunst aus Szentendre; Kunstprojekt "Donauwelten" - Arbeiten des Anna-Essinger-Gymnasiums Ulm (je bis 28.3.) - Führung: So 28.2. 14; Gruppenführungen: Telefon: 0731/96254-105

Ulm, Museum der Brotkultur, Salzstadelgasse 10: täglich 10-17 Dauerausstellung; Sonderausstellunge: "Was is(s)t die Welt?" - Fotografien von Peter Menzel und Faith D'Aluisio (bis 24.4.)

Ulmer Museum, Marktplatz 9: Di-So/Feiertage 11-17, Do bis 20; Gruppenführungen: Telefon: 0731/161-4307; Ulmer Kabinett: Kunst aus Ulm - Kunst für Ulm! Impressionen in der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts (bis 25.2.); Sonderausstellung: So 28.2. 15 Vernissage "Glaubensfragen - Chatrooms auf dem Weg in die Neuzeit" (bis 3.7.) - Führungen: Do 3./24.3. 18.30; So 13.3. 15

Ulm, Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg, KZ-Gedenkstätte: So 14-17 Dauerausstellung zur Geschichte des ehemaligen Ulmer Konzentrationslagers; Gruppenführungen: Vereinbarung unter Telefon: 0731/21312; Führung: So 14.30

Ulm, HfG-Archiv, Am Hochsträß 8: Di-So/Feiertage 11-17, Do bis 20; Dauerausstellung: "Von der Stunde Null bis 1968"; Sonderausstellung: "Geschmackssachen - Normen, Normen, Kaffeekanne" (bis 8.5.); Führungen: Do 10.3., 14.4. 18.30, So 20.3., 17.4. 15

Ulm, EinsteinHaus, Kornhausplatz 5: Dauerausstellungen: "Wir wollten das andere" - Ulmer Denkstätte "Weiße Rose"; Albert Einstein - Fotos aus seinem Leben

Ulm, Haus der Stadtgeschichte (Schwörhaus), Weinhof 12: Di-Sa 11-17 Schätze der Stadtgeschichte - 500 Jahre Archiv der Stadt Ulm

Ulm, Kunsthalle Weishaupt (Neue Mitte): Di-So/Feiertage 11-17, Do bis 20; Sonderausstellung: "Spot an!" - Lichtkunst von Flavin, Kowanz, Morellet, Nannucci u. a. (bis 10.4.); Führungen: Do 18, Sa 14; Gruppen: Telefon: 0731/1614307; Familienführungen: So 21.2., 10.4. 14

Ulm, Landratsamt: Mo-Fr 8-12.30, Do bis 17.30 "Doppelpack" - Collagen und Objekte von Peter Reichelt, Fotografien von Dieter Reichelt (bis 19.2.)

Ulm, Roxy: "Samuel Felix Sieber: Mensch Essen Seele" (bis 24.2.)

Ulm, Sparkasse Neue Mitte: Mo-Do 8-18, Fr 8-16.30, Sa 8.30-16; Di 1.3. 19 Vernissage "Die Urzeit der Uhrzeit" - Ausstellung des Turmuhrenmuseums Granheim

Ulm, Stadthaus am Münsterplatz: Mo-Sa 9-18, Do bis 20, So/Feiertage 11-18 (jeden 1. Freitag im Monat bis 24); Dauerausstellung: "Archäologie und Geschichte des Münsterplatzes"; Sonderausstellungen: "Window" - Fotografien von Reiner Leist; "Nadja Wollinsky: Am Rand" - Fotografien aus Ulm, Neu-Ulm und Umgebung; "Torre de David" - Fotografien von Alejandro Cegarra (je bis 13.3.)

Ulm, Universitätsklinikum, Kleinik für Innere Medizin III, Albert Einstein-Allee 23: "Die lebenden Wunder unseres Planeten" (bis 16.12.) - Kinder der Malakademie Neu-Ulm

Neu-Ulm, Edwin-Scharff-Museum, Petrusplatz: Di/Mi 13-17, Do-Sa 13-18, So/Feiertage 10-18; Dauerausstellungen: "Edwin Scharff und Zeitgenossen - Die Ständige Sammlung"; Kabinettausstellung: "Im Sommer brach der Krieg aus" (bis Mitte 2016); Sonderausstellung: Fr 19.2. 19 Vernissage "Bittersüße Zeiten - Barock und Gegenwart" (bis 22.5.); Kindermuseum: "Voll abgefahren" (bis 11.9.)

Raum Blaubeuren

Blaubeuren, Urgeschichtliches Museum, Galerie 40tausend Jahre Kunst: Di/Sa 14-17, So/Feiertage 10-17 (bis 14.3.); Gruppenführungen: Telefon: 07344/966990; Führung: So 14.2. 11; Steinzeitwerkstatt: So 14-17 - 21.2. "Von Mäusen und Menschen"; 28.2. Körbchen aus Bast

Blaubeuren, "Zum fröhlichen Nix": Fotos von Conne Schwarzenbolz (bis 26.3.)

Raum Biberach

Bad Buchau, Federseemuseum: Stein- und bronzezeitliche Funde und Rekonstruktionen; So 10-16 (bis 31.3.)

Bad Schussenried, Bierkrugmuseum der Brauerei: Di-So 10-17

Bad Schussenried, Historischer Gewölbekeller des ehemaligen oberen Bräuhauses: So 14-17 Kutschensammlung oder Telefon: 07583/3961

Bad Schussenried, Neues Kloster: Sa/So/Feiertage 13-17 (bis 31.3.); Dauerausstellung: "Verborgene Pracht - vom Leben hinter Klostermauern: Geschichte des Prämonstratenserklosters"

Biberach, Braith-Mali-Museum: Di-Fr 10-13, 14-17, Do bis 20, Sa/So/Feiertage 11-18; Dauerausstellung: Naturkunde, Archäologie, Geschichte und Kunst; Künstlerateliers von Braith, Mali und Bräckle, Werke von Ernst Ludwig Kirchner; Schauweben: So 14-17; Gruppenführungen: Telefon: 07351/51331; Sonderausstellung: "Retrospektive Gottfried Graf (1881-1938)" (bis 13.3.) - Führungen: So 11.15, Do 18; Kabinettausstellung: "Thomas Knubben/Claudio Hils: Hölderlin - eine Winterreise" (bis 17.4.)

Biberach, Galerie der Stiftung S BC - pro arte, Bismarckring 66: Di-Fr 13.30-17 Uhr; Do 18.2. 19 Vernissage "Fragments of time", Fotografie von Uwe Langmann (bis 15.4.) - Reihe "Junge Kunst in der Galerie"; weitere Termine: Telefon: 07351/ 570-3316

Biberach, Film- und Kino-Museum, im Sternenpalast, Waldseer Straße 3: Mo-Do 15.30-21, Fr-So 13.30-21 - Führungen: Telefon: (07351) 3470730

Biberach, Sinn-Welt Jordanbad: Sa-Do 10-17; Mo/Sa/So 14 Mitmachführungen (in den Ferien täglich)

Burgrieden, Museum Villa Rot, Schlossweg 2: Mi-Sa 14-17, So/Feiertage 11-17 Dauerausstellung; Sonderausstellung: "Fleischeslust" (bis 21.2.) - Führung: So 14

Laupheim, Museum zur Geschichte von Christen und Juden im Schloss Großlaupheim: Sa/So/Feiertage 13-17 (jeden 1. So im Monat 14 Führung) Dauerausstellung; Sonderausstellung: "Der Staatsanwalt Fritz Bauer - NS-Verbrechen vor Gericht" (bis 28.3.); Führungen: So 28.2., 6./13.3. 14; Gruppenführungen: Telefon: 07392/968000

Riedlingen, Feuerwehrmuseum, Mühlgasse 15: Sa/So 14-17 und nach Vereinbarung

Warthausen, Knopf & Knopf-Museum: Di-So 10-18 Knöpfe aus verschiedenen Epochen, Materialien und Provinzen

Region

Hayingen, Stadtmitte: Müllers Elektro-Museum; geöffnet nach Absprache unter Telefon: 07386/296

Münsingen-Auingen, Biosphärenzentrum Schwäbische Alb, Altes Lager: Mi-Mo 11-17 (bis 31.3.) Dauerausstellung

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Naturdenkmal am Benkesberg erinnert an Munderkinger Ingenieur

Zum Gedenken an den 1887 gestorbenen, ehemaligen Vorsitzenden Guillaume Grellet pflanzte der Verschönerungsverein in Munderkingen die beliebte Sommerlinde am Benkesberg, die ein Naturdenkmal ist. weiter lesen