Ausstellungen vom 13. Mai 2016 aus Ehingen und Umgebung

|
Kunst, wie Kinder sie sehen: In der Ausstellung "Ich sehe was, was Du nicht siehst" in der städtischen Galerie in Ehingen werden Werke gezeigt, die Grundschulkinder der Schule im Alten Konvikt aus dem Archiv der Sammlung Nöth ausgesucht haben. Die Ausstellung mit Bildern, Porträtfotos und Texten ist noch bis zum 3. Juli zu sehen.  Foto: 

Raum Ehingen

Ehingen, Rathaus, Bürgerbüro: Mo/Mi/Fr/Sa 8-12, Di 8-16, Do 8-18 "70 Jahre danach - die Erfolgsstory der Sozialen Marktwirtschaft im Spiegel der Karikatur" (bis 18.5.)

Ehingen, Museum: Mi 10-12, 14-17, Sa/So 14-17; Führungen: Telefon: 07391/ 503-531 (Stadtarchiv); Museumsnacht & -fest: Sa 21.5. 19-22 - Führungen, Vorführungen, Musik und Bewirtung; Museumstag: So 22.5.

Ehingen, Kulturzentrum Franziskanerkloster, 1. OG, Spitalstraße 30: Mo-Fr 8-12, Di 14-16, Do 14-18 kalligrafische Blätter von Monica Bosch (bis zu den Sommerferien)

Ehingen, Sparkasse: Mo/Do 9-18, Di/Mi/Fr 9-17; "Viel mehr als Züge, Zapfenstreich und Zeremonien: Bürgerwache Ehingen" (bis 13.6.)

Ehingen, Städtische Galerie im Speth'schen Hof, Tränkberg: Sa/So/Mi 14-17; Dauerausstellung: "Kunst der Moderne aus dem deutschen Südwesten"; Sonderausstellungen: "Ich sehe was, was du nicht siehst" - Kinder entdecken die Sammlung Nöth; "Von der Entdeckung des Offensichtlichen" - Werke von Alfred Bast (bis 3.7.); Gruppen: Telefon: 07391/ 503-500; Museumsnacht: Sa 21.5. 19-22 - 19.30 Führung, 21 Führung und Lesung Alfred Bast; Museumstag: So 22.5.

Berg, Brauereimuseum: Mi 18-20, Sa 10-13.30 (bis Oktober)

Granheim, Mode-Museum Feigel: Sa/So 11./12.6., 2./3.7. je 13-16 "Sportbekleidung"

Granheim, Turmuhrenmuseum (mit Motorrad- & Apparaturen-Sammlung): So/Mo 15./16.5., So 22.5., Do. 26.5., So 29.5. 11-17 Uhr; Führungen: Telefon: 07395/533 oder 0170/1509060

Mochental, Galerie Schrade im Schloss: Di-Sa 13-17, So/Feiertage 11-17; Dauerausstellung "Klassische Moderne bis zur Gegenwart" und Besenmuseum; Sonderausstellung: "Dietrich Klinge: Skulpturen und Arbeiten auf Papier" (bis 5.6.)

Mundingen, Technikmuseum "Alte Säge": So/Feiertage 11-17; Gruppen: Telefon: 07391/2065 (bis 30.10.)

Rißtissen, Privatmuseum Familie Schreiner, Turmstraße 14: Weihnachtsausstellung - 90 Krippen und alter Christbaumschmuck (ganzjährig); Gruppen: Telefon: 07392/169950

Raum Munderkingen

Munderkingen, Museum im Heilig-Geist-Spital: So 14-17; Dauerausstellung: "Läden, Puppen, Puppenstuben, Blechspielzeug" sowie Schusterwerkstatt und Bürstenbinderstube; Sonderausstellung: Masken aus verschiedenen Regionen Baden-Württembergs und dem österreichischen Raum (bis 2.10.); Gruppen: Telefon: 07393/2856 oder 07393/ 3836; Museumstag: So 22.5.; 14.30 Führung Dr. Winfried Nuber in die einstige Kapelle des Sptials

Obermarchtal, Kirchliche Akademie der Lehrerfortbildung, Klosteranlage: Arbeiten mit Holz - skulpturale Bilder von Konrad Braun (bis 27.7.); geöffnet Mo-Sa 8-20 (nicht in den Schulferien), Sa/So nach Absprache unter Telefon: 07375/95050

Obermarchtal, Kloster, Galerie im Kreuzgang: "Noch mal leben" - eine Ausstellung über das Sterben: Fotos Walter Schels, Texte Beate Lakotta (bis 31.7.); geöffnet Mo-Sa 8-20, So/Feiertage nach Absprache; Gruppen: Auskunft unter Telefon: 07375/ 959-100

Obermarchtal, Galerie im Petrus-Hof, Maiertorweg 12: So 11-16 "Menschenbilder" - Zeichnungen und Gouachen von Klaus Prior (bis 24.5.); weitere Termine: Telefon: 07375/ 9225233

Obermarchtal, Museum Marchtal, im Dorfgemeinschaftshaus: 1. und 3. So im Monat 13-17 (bis 30.10.); Gruppen: Telefon: 07375/ 1308

Obermarchtal, Donauwasserkraftwerk Alfredstal (nahe Kloster): Ausstellung "MuM - Maschinen unterm Münster"; Besichtigungen und Führungen nach Terminabsprache: Maria Tittor, Telefon: 07373/915299 oder 0172/6374863

Oberstadion, Krippenmuseum, Mi-So/Feiertage 14-17 (bis 30.10.); Sonderausstellung: "Passionskrippen und Passionsdarstellungen" (bis 3.7.); Führungen: So/Feiertage 14.30 (bis 25.9.); Gruppen: Telefon: 07357/92140

Oberstadion, Rathaus - Untergeschoss: So 15-17 (bis 30.10.) Dauerausstellung Christoph-von-Schmid-Gedenkstätte

Rottenacker, Heimatmuseum: 1. und 3. So im Monat 14-17; Führungen: Telefon: 07393/953184; Sonderausstellung: "100 Jahre Technik" (bis Ende August); Gruppen: Telefon: 07393/ 953184

Untermarchtal, Technisches Kalkofen-Museum: So/Feiertage 11-17 (bis 30.10.); Gruppen: Telefon: 07393/ 917383

Raum Erbach

Dellmensingen, KunstWerkHaus, Goethestraße 14 bzw. Lange Str. 52: Grafiken, Gemälde und Skulpturen von Ludwig Lüngen; Terminvereinbarung: Telefon: 0172/7608877

Erbach, Stadtbücherei, Erlenbachstraße 17: Di-Do 10-18, Fr 8-18, Sa 10-13 "Liesl Prinzing: Natur & Fantasie" (bis 28.5.)

Raum Schelklingen

Hütten, Biosphären-Infozentrum, im Schulhaus: So/Feiertage 10-16; "Bilderbogen der Region" - Werke von Inge Ellinger (bis 29.5.); weitere Termine: 07394/2480

Mehrstetten, Heimatmuseum, Krautgasse 17: 1. So im Monat 13.30-16.30 (bis 30.10.) - Gruppenführungen: Telefon: 07381/9383-0

Schelklingen, Stadtmuseum: So 10-12, 14-16; neue Geologieabteilung

Schelklingen, Hotel HGS3: "Auf der Reise zu sich selbst" - Bilder von Birgit Maria Weiss (bis 28.5.)

Teuringshofen, historisches Pumpwerk (technisches Baudenkmal): 1. So im Monat von 13-17 (bis Oktober); Gruppen: Telefon: 0177/3735010

Ulm/Neu-Ulm

Ulm, Donauschwäbisches Zentralmuseum, Schillerstraße: Di-So/Feiertage 11-17; Dauerausstellungen "Räume - Zeiten - Menschen" und "Flucht, Vertreibung, Deportation" (jeden 1. und 3. So im Monat 14 Führung); Sonderausstellung: "Vinkovci - Schnittpunkt der Kulturen: 8000 Jahre Geschichte aus Kroatien"; Gruppen: Telefon: 0731/96254-105; Schauspielführung: Sa 14.5. 17.30

Ulm, Museum der Brotkultur, Salzstadelgasse 10: täglich 10-17 Dauerausstellung; Sonderausstellung: "Lebensstoff Wasser"

Ulmer Museum, Marktplatz 9: Di-So/Feiertage 11-17, Do bis 20; Gruppenführungen: Telefon: 0731/161-4307; Sonderausstellung: "Glaubensfragen - Chatrooms auf dem Weg in die Neuzeit" (bis 3.7.) - Führung: So 15.5. 15; Ulmer Kabinett: "Kunst aus Ulm - Kunst für Ulm! Impressionen in der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts"

Ulm, Dokumentationszentrum Oberer Kuhberg, KZ-Gedenkstätte: So 14-17 Dauerausstellung zur Geschichte des ehemaligen Ulmer Konzentrationslagers; Führung: So 14.30; Gruppen: Vereinbarung unter Telefon: 0731/21312

Ulm, HfG-Archiv, Am Hochsträß 8: Di-So/Feiertage 11-17, Do bis 20; Dauerausstellung: "Von der Stunde Null bis 1968"

Ulm, EinsteinHaus, Kornhausplatz 5: Dauerausstellungen: "Wir wollten das andere" - Ulmer Denkstätte "Weiße Rose"; Albert Einstein - Fotos aus seinem Leben: Sonderausstellung: "Weltoffen, kritisch, engagiert - 70 Jahre vh Ulm" (bis 11.6.)

Ulm, Kunsthalle Weishaupt (Neue Mitte): Di-So/Feiertage 11-17, Do bis 20; Sonderausstellung: "Werke des Künstlers Gerold Miller, Berlin" (bis 2.10.); Gruppenführungen: Telefon: 0731/1614307

Ulm, Pauluskirche: Di-So 9-16 "Marlies Spiekermann: Gestalten orientalischer Weisheit - Frauen der Bibel" (bis 22.5.)

Ulm, Stadthaus am Münsterplatz: Mo-Sa 9-18, Do bis 20, So/Feiertage 11-18 (jeden 1. Freitag im Monat bis 24); Dauerausstellung: "Archäologie und Geschichte des Münsterplatzes"; Sonderausstellungen: "Cross Dressing" - eine Fotosafari in die wilden Ecken unserer Kleiderschränke (bis 5.6.); "Fundstücke" - Ulm-Fotografien von Felix Alexander Oppenheim aus dem Jahr 1856 (bis 5.6.)

Neu-Ulm, Edwin-Scharff-Museum: Di/Mi 13-17, Do-Sa 13-18, So/Feiertage 10-18; Dauerausstellungen: "Edwin Scharff und Zeitgenossen - Die Ständige Sammlung"; Kabinettausstellung: "Im Sommer brach der Krieg aus - Edwin Scharff und der Erste Weltkrieg "; "Anziehung und Abgrenzung: Ben Muthofer und sein Lehrer Ernst Geitlinger (bis 11.9.); Sonderausstellung: "Bittersüße Zeiten: Gegenwart trifft Barock" (bis 22.5.) - Führungen: So 22.5. 11.30, 13, 16.30; kunsthistorische Führung: So 22.5. 11.30; Kindermuseum: "Voll abgefahren" (bis 11.9.); Museumstag: So 22.5.

Raum Blaubeuren

Blaubeuren, urmu Urgeschichtliches Museum: Di-So 10-17 (bis 30.11.); Mitmachausstellung: "Speer kaputt! Was nun?" (bis 8.1.2017) - Führungen: Mo 16.5., So 22.5. 11; Gruppenführungen: Telefon: 07344/ 966990; Steinzeitwerkstatt: So 15.5. 14-17 Amulett und Lederbeutel fertigen; Mo 16.5., So 22.5. 14-17 Knochennadeln und Naturschnüre herstellen

Blaubeuren, Hammerschmiede, am Blautopf: täglich 9-18

Blaubeuren, Badhaus der Mönche, Klosterhof: Di-Fr 10-16, Sa/So 10-17

Blaubeuren, "Zum fröhlichen Nix": "Der zweite Blick" - Bilder von Renate Bauer, Öpfingen (bis 3.7.)

Raum Biberach

Bad Buchau, Federseemuseum: täglich 10-18 Stein- und bronzezeitliche Funde und Rekonstruktionen; Sonderausstellung: "4000 Jahre Pfahlbauten - Schwerpunktthema Bronzezeit" (bis 9.10.) - Führungen: Fr 15, Sa/So/Feiertage 11 & 15; Familienführungen: So 14; ; Gruppenführungen: Telefon: 07583/9269110

Bad Schussenried, Neues Kloster: Di-So/Feiertage 10-18; Dauerausstellung: "Verborgene Pracht - vom Leben hinter Klostermauern: Geschichte des Prämonstratenserklosters"; Sonderausstellung: "4000 Jahre Pfahlbauten" (bis 9.10.) - Führungen: Fr 15, Sa/So/Feiertage 11 & 15; Familienführungen: So 14; Gruppenführungen: Telefon: 07583/ 9269110

Bad Schussenried, Oberschwäbisches Museumsdorf Kürnbach: täglich 10-18 (bis 1.11.)

Biberach, Braith-Mali-Museum: Di-Fr 10-13, 14-17, Do bis 20, Sa/So/Feiertage 11-18; Dauerausstellung: Naturkunde, Archäologie, Geschichte und Kunst; Künstlerateliers von Braith, Mali und Bräckle, Werke von Ernst Ludwig Kirchner; Sonderausstellung: Fr 20.5. 19.30 Vernissage "Räuber und Kriminalität in Biberach" (bis 25.9.); Schülerausstellung: bis 10.6.; Schauweben: So 14-17; Gruppen: Telefon: 07351/ 51331

Biberach, Film- und Kino-Museum, im Sternenpalast, Waldseer Straße 3: Mo-Do 15.30-21, Fr-So 13.30-21 - Führungen: Telefon: (07351) 3470730

Biberach, Sinn-Welt Jordanbad: Sa-Do 10-17; Mo/Sa/So 14 Mitmachführungen (in den Ferien täglich)

Burgrieden, Museum Villa Rot, Schlossweg 2: Mi-Sa 14-17, So/Feiertage 11-17 Dauerausstellung; Sonderausstellung: "Me, Myseld and I - Selbstdarstellung im digitalen Zeitalter" (bis 19.6.)

Laupheim, Museum zur Geschichte von Christen und Juden im Schloss Großlaupheim: Sa/So/Feiertage 13-17 (jeden 1. So im Monat 14 Führung) Dauerausstellung; Gruppen: Telefon: 07392/968000

Riedlingen, Museum "Schöne Stiege" & Galerie im Spital zum Hl. Geist: Fr/Sa 15-17, So 14-17 (bis 4.12.); Dauerausstellung "Stadt- und Kirchengeschichte, Archäologie, Hinterglasbilder"; Wechselausstellungen: "Die Geschichte der Riedlinger Post - Vor 100 Jahren fuhr die letzte Postkutsche ab" (bis 27.11.); "Rupert Leser: Fotografie - Dreieinhalb Jahrzehnte für eine Zeitung" (bis 5.6.) Führungen: Telefon: 07371/909004

Riedlingen, Feuerwehrmuseum, Mühlgasse 15: Sa/So 14-17 und nach Vereinbarung

Riedlingen, Kloster Heiligkreuztal: "3 mal Kafka" - Bildgedanken zu den Arbeiten von Gerhard W. Feuchter (bis 29.5.) - Kunstverein Diözese

Region

Ellwangen, Alamannenmuseum: Di-Fr 14-17, Sa/So/Feiertage 13-17; 1. So im Monat 15 Führung; Sonderausstellung: ab 22.5. "Mit Hightech auf den Spuren der Kelten" (bis 15.1.2017); Gruppenführungen: Telefon: 07961/969747

Hayingen, Stadtmitte: Müllers Elektro-Museum; geöffnet nach Absprache unter Telefon: 07386/296

Hundersingen, Freilicht- und Heuneburg-Museum: Di-So/Feiertage 11-17 (bis 31.10.)

Münsingen-Auingen, Biosphärenzentrum Schwäbische Alb, Altes Lager: Mi-Mo 10-18 (bis 31.10.) Dauerausstellung; Foto- und Textilausstellung: "Zurück in die Zukunft: Textilkunst aus Rohstoffen der Schwäbischen Alb" (bis 27.6.)

Laichingen, Museum für Höhlenkunde: täglich 9-17; Ausstellung zur Geologie und Entstehung von Höhlen (bis Ende Herbstferien)

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

35. Allmendinger Gesundheitstage feierlich eröffnet

Zu Herzen gehende Lieder, Ansprachen und Dankesworte prägten den Festakt zu den 35. Allmendinger Gesundheitstagen. Auch Regierungspräsident Klaus Tappeser war angereist. weiter lesen