Aus den Vereinen vom 7. November 2014

|
Leonhard Hauler beim Gießen von Kerzen und Wachsplatten. Der Vorsitzende zeigte, wie Wachs verarbeitet werden kann.  Foto: 

Wachs verarbeiten

Mehr als 40 Teilnehmer kamen zum Monatstreff der Imker ins Ehinger Feuerwehrhaus. Vorsitzender Leonhard Hauler aus Berg erklärte wie Wachs gewonnen und verarbeitet wird. Außerdem zeigte er wie Wachsplatten mit Wabenmuster gegossen werden. Das Herstellen von Kerzen mit verschiedenen Kautschuk-Gussformen habe die Anwesenden besonders interessiert, berichtet Karl Huber. Erich Dolp aus Allmendingen demonstrierte mit einem Dampfwachsschmelzer, wie aus Altwaben Rohwachs gewonnen wird; Karl Huber arbeitete alternativ mit einer elektrisch beheizten Wachspresse.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Breitbandausbau startet

Für 2,1 Millionen Euro baut Alb-Elektric die wichtige Trasse bis Kirchen und Verbindungen auf die Alb. Oberbürgermeister Baumann hofft auf viele Nutzer. weiter lesen