Aus den Schulen

|
Einen weit gereisten Gast hatten die Grundschüler aus Schmiechen: Sänger Adam Pavitt aus Melbourne in Australien gab den Kindern Schauspielunterricht und übte einen Tanz ein.  Foto: 

Sänger an Grundschule

Einen besonderen Gast hatten die Grundschüler in Schmiechen vorige Woche. Adam Pavitt, Kindersänger aus Melbourne in Australien, zeigte an der Schule einen Teil seines Repertoires, berichtet Stefan Boss. Zu Beginn stellte er sich vor, berichtete den Kindern Besonderheiten über Australien und was genau seine Tätigkeit ist. Dies übersetze seine deutsche Frau Martha. Sie ist auch der Grund eines zehnwöchigen Aufenthalts in Deutschland; in dieser Zeit gibt er einige Konzerte. Nach dem Input durften die Kinder tätig werden. Sie wärmten Körper und Stimme in der Art eines Schauspielers auf und durch eine kurze Meditationszeit, die Pavitt durch ruhige Gitarrenmusik begleitete, auch den Geist. Nach dem Singen der inoffiziellen australischen Nationalhymne "Waltzing Matilda" konnten die Kinder ihr schauspielerisches Können testen: Den wütenden, den traurigen Gang oder einen Marathon, den die Kids auf der Stelle liefen und allerlei Hindernisse überwinden mussten. Zum Schluss verkleidete sich der Sänger und wurde zu Captain Adam, dem Piraten. Der übte mit den Kindern australische Piratensprüche und einen wilden Tanz ein. Zur Abrundung bekam jedes Kind einen Tierluftballon mit nach Hause.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

35. Allmendinger Gesundheitstage feierlich eröffnet

Zu Herzen gehende Lieder, Ansprachen und Dankesworte prägten den Festakt zu den 35. Allmendinger Gesundheitstagen. Auch Regierungspräsident Klaus Tappeser war angereist. weiter lesen