AUS DEN SCHULEN

|
Vorherige Inhalte
  • 1/2
  • Landrat Seiffert in der 13. Klasse an der Ulmer Valckenburgschule. Foto: Schule 2/2
    Landrat Seiffert in der 13. Klasse an der Ulmer Valckenburgschule. Foto: Schule
Nächste Inhalte

Landrat zu Besuch

Ulm. "Jetzt bin ich schon seit acht Jahren im Amt, aber eine Unterrichtsstunde besuche ich zum ersten Mal", ist Landrat Heinz Seiffert jetzt selbst erstaunt gewesen. Er erzählte den Schülern des Politik-Kurses der Klasse 13 des Beruflichen Gymnasiums der Ulmer Valckenburgschule von den Aufgaben eines Landrats. Großes Interesse zeigten die Abiturienten bei der Frage, wie es um die Zukunft der beruflichen Gymnasien bestellt sei und wann die Valckenburgschule ein sechsjähriges Gymnasium bekomme. Letztere Frage konnte Seiffert nicht beantworten, betonte aber die zentrale Bedeutung der beruflichen Schulen für den Schulträger - im Falle der Valckenburgschule ist das der Alb-Donau-Kreis, obwohl die Schule in Ulm steht. Gespannt verfolgten die Schüler seine Erzählungen über die eigene Schulzeit und die berufliche Laufbahn. Er ermunterte sie, die "tollen Bildungsangebote" zu nutzen. In dieser Vielfalt habe es diese zu seiner Schulzeit nicht gegeben.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Erste Geländekrane übergeben

Rund ein Jahr nach der Ankündigung einer dritten Baureihe beginnt im Liebherr-Werk Ehingen die Auslieferung des neuen Typs, der mit Tiefladern transportiert werden muss. weiter lesen