Alles hat seine Zeit

|

Rund 200 Besucher haben sich am Sonntag nach dem Gottesdienst in der evangelischen Kirche zund dem Kindergottesdienst beim Gemeindefest im Pfarrgarten zum Mittagessen niedergelassen. "Alles hat seine Zeit", war das Thema beim Gottesdienst mit der Taufe von Mathilda Schneider gewesen, den der Kirchenchor und der Posaunenchor musikalisch gestaltet hatten.

Bei der weltlichen Feier auf der grünen Wiese hieß Pfarrer Michael Hain die Gäste willkommen. Gaby Gekeler aus Emerkingen und ihr Team hatten das Mittagessen mit Steaks, Würsten, Spätzle und Salaten zubereitet und hatten eine Menge zu tun, die Gäste rasch zu versorgen. Am Nachmittag wurden Kaffee und Kuchen serviert. Kinder konnten sich beim Spielen unterhalten oder sich schminken lassen.

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Hilfe für gestürzte Patienten

Die Krankenhaus GmbH geht mit der Akut-Geriatrie und der Frührehabilitation neue Wege in der Versorgung alter Menschen. Chefarzt Michael Jamour hat darüber Vertreter der Senioren-Union informiert. weiter lesen