Adventsloskalender mit mehr als 100 Preisen

Ein Kalender hilft helfen: Am Montag ist der Ehinger Adventsloskalender bei den Verkaufsstellen, am Dienstag gibt es einen Stand am Allerseelenmarkt.

|
Andreas Hacker (Südwest Presse), Elisabeth Waibel (DRK) und Michael Wichert (Caritas) übergeben den ersten Kalender an OB Alexander Baumann.  Foto: 

Der Hauptpreis steckt wie im Vorjahr hinter dem Türchen mit der 24: ein 32-Zoll-LED-Fernseher, internetfähig und mit Digital Media Player. Zudem gibt es beim Adventsloskalender mehr als 100 weitere Preise im Wert von insgesamt mehr als 6000 Euro zu gewinnen. Der Erlös des Kalenders, dessen erstes Exemplar am Freitag an Oberbürgermeister Alexander Baumann übergeben worden ist, geht an den Ehinger Sozialfonds "Bürger für Bürger". Es sei gut, dass es dieses Netzwerk der Hilfe gibt, sagte Baumann, der den Kalender seit dessen Start vor vier Jahren unterstützt. Und die Art, wie geholfen wird, "passt zu unserer Stadt": Möglich ist die Aktion dank der Hilfe der Sponsoren, die die Gewinne bereitstellen: Autohaus Vögtle & Waibel, Goldschmiede Bayrl-Mittl, Berg Brauerei, Bottenschein Reisen, Donau-Iller-Bank, Ehinger Buchladen, Ehinger Energie, Ehinger Versicherungsmakler, Hotel Restaurant Adler, Köhlers Krone Dächingen, Leder Baum, Linzmeier Baustoffe, Möbel Borst, Modehaus Hofmann, Modestudio S, Mundal Fenster- und Fassaden-Technik, Optik Dicknöther, Raiffeisenbank Ehingen-Hochsträß, Sparkasse Ulm, Stadt Ehingen Kulturamt und VHS, Team Ehingen/Urspring, Südwest Presse und Toom Baumarkt Jens Heimann.

Jeder Kalender ist ein großes Los: Er hat eine Nummer, mit der sein Besitzer am Gewinnspiel teilnimmt. Unter notarieller Aufsicht werden zu jedem Tag vom 1. bis 24. Dezember die Gewinnnummern gezogen und veröffentlicht: täglich in der SÜDWEST PRESSE, im Internet unter www.swp.de/ehingen sowie in einer wöchentlichen Zusammenfassung im Ehinger WOCHENBLATT.

Die Kalender gibt es in den Innenstadt-Geschäftsstellen der Donau-Iller-Bank, Raiffeisenbank und Sparkasse, im Autohaus Vögtle und Waibel und bei der SÜDWEST PRESSE. Beim Allerseelenmarkt morgen gibt es wieder einen Sonderverkauf.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Seniorenreisen: Wo sich Freundschaften entwickeln

Senioreneisen sind ein boomendes Segment, auf das sich die Ehinger Firma Bottenschein spezialisiert hat. weiter lesen