Abc-Schützen feiern in Munderkingen Schulanfang

|
Schulanfang in Munderkingen: Die Erstklässler beim Gruppenbild.  Foto: 

„Egal was für Eigenschaften oder was für Talente ihr habt, bei uns sind alle gleich, alle jeder ist etwas Besonderes.“ So machte gestern die Rektorin des Schulverbunds Munderkingen, Jutta Braisch, den 72 Erstklässlern bei der Einschulungsfeier in der Donauhalle Mut für den Einstig in den Schulalltag. Sie wünschte den Kindern und ihren Familien auch namens des Rektors Hellmut Hummel von der Förderschule einen schönen Festtag. Zuvor hatten die drei Klassen der Zweitklässler die Neulinge und ihre Eltern mit Liedern und einem Sketch über den Schulalltag willkommen geheißen. „hm hm macht der grüne Frosch im Teich…“ sang nach dem Spiel vom ernsten und heiteren Schulalltag die Klasse 2, nachdem der Chor die Gäste herzlich willkommen geheißen hatte. Die Eltern der Kinder hatten für die Kinder und Eltern, die vom Schülergottesdienst kamen, ein Büffett aufgebaut mit Getränken, Kaffee, Kuchen und Butterbrezeln, zugunsten der Klassenkasse. Während die Rektorin die Eltern mit Infos zum „Organisatorischen“ versorgte, gingen die 72 Abc-Schützen der Grundschule und der Förderschule mit ihren Lehrerinnen Claudia Joos, Natalie Schick, Katrin Miele und Sonja Lange (Förderschule) in ihre Klassenzimmer. An der Förderschule sind eingeschult worden: Vesel Berisha, Isabel Minor, Ntilek Ntourgout Amet und Ntiner Ntourgout Amet.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Scherben erzählen vom Mittelalter

Die archäologischen Grabungen auf der Baustelle der Volksbank bringen mittelalterliche Siedlungsstrukturen zum Vorschein und lassen Rückschlüsse auf den Alltag der Bewohner zu. weiter lesen