„Piloxing“-Kurs in Munderkingen gut gestartet

|
Ann-Kathrin Strahl bringt die Teilnehmer in Munderkingen ins Schwitzen.  Foto: 

Nach Ehingen und Untermarchtal gibt es jetzt auch in Munderkingen einen Kurs  „Piloxing“ mit Ann-Kathrin Strahl. Es ist ein Mix aus Pilates, Tanzen und Boxen. Mit kraftvollen, schnellen Bewegungen im Wechsel von Boxen zu den ästhetischen und feinen Übungen von Pilates sei es ein schweißtreibendes Intervall-Training mit dem Ziel Fett zu verbrennen,  die Muskeln aufzubauen und den Körper zu formen und zu straffen. Gleichzeitig werde das Herz-Kreislauf-System gestärkt. So hatte die VHS den Kurs in der Aula angeboten. 15 Fauen hatten sich angemeldet, und wie es beim Warm Up schien, brachten manche schon eine gute Kondition für das einstündige Programm mit.

Damit der neue Kurs aufgenommen werden konnte, hatte die Geschäftsstellenleiterin derVolkshochschule, Christina Enderle, mit dem Liederkranz verhandelt, der dienstags in der Aula probt. Die Sängerinnen zogen mit ihrem Dirigenten in das Musikzimmer der Realschule um, sodass der Kurs stattfinden kann. Der VHS-Raum am Alten Schulhof ist bereits anderweitig belegt. „Wenn wir mehr Räume hätten, könnten wir das Angebot noch ausbauen“, sagt Enderle, die aus ihrer Tätigkeit beim VfL weiß, dass die Hallen und Gymnastikräume im Schulzentrum vom Sportverein nach Schulschluss belegt sind.

Abonnieren Sie das kostenlose Morning-Briefing aus der Chefredaktion
Damit starten Sie top informiert in den Tag. Außerdem im Newsletter: Die Wettervorhersage und die aktuelle Verkehrslage in der Region.
» zur Registrierung

Noch kein Kommentar

Schreiben Sie Ihren eigenen Kommentar

noch 3000 Zeichen
Mit Ihrem Kommentar akzeptieren Sie unsere Netiquette

Für registrierte Nutzer

Melden Sie sich an und schicken Sie Ihren Kommentar ab:

Für noch nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken:

Ich bin damit einverstanden, dass die Neue Pressegesellschaft mbH & Co. KG und ihre Tochterunternehmen mich schriftlich (per E-Mail oder Brief) oder telefonisch über ihre Medienangebote und kostenlose Veranstaltungen informieren dürfen. Meine Daten dürfen zu diesem Zweck gemäß den Bestimmungen des BDSG gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
Ich bin mit den Datenschutzbestimmungen einverstanden. *

Bitte beantworten Sie noch die folgende Sicherheitsfrage:

neu laden
Content Management by InterRed GmbH Logo
weiter zur Startseite

Beschluss des Gemeinderats zu Integration erwartet

Am Donnerstag beschließt der Ehinger Gemeinderat, ob er wie andere Kommunen auch das Integrationsmanagement als neue Aufgabe dem Alb-Donau-Kreis überträgt. weiter lesen